Jesus liebt mich

 D 2012
Drama 20.12.2012 100 min.
5.50
Jesus liebt mich

Jesus soll unter dem Namen Jeshua den Weltuntergang vorbereiten, aber vielleicht kann ihn Marie durch ihre Verliebtheit auf andere Gedanken bringen..

Es war ja klar, dass sich Marie (Jessica Schwarz) wieder in den Falschen verliebt. Jeshua (Florian David Fitz) ist einfach zu perfekt. Endlich ein Mann, der zuhören kann, kein Egoist ist und auch noch gut aussieht. Zugegeben, ein bisschen seltsam ist er schon. Er kommt aus Palästina, hat einen schlechten Frisör, weiß nicht, was eine Tomate ist, und wäscht wildfremden Menschen die Füße. Aber egal, wo die Liebe hinfällt. Und Marie kann weiß Gott eine Schulter zum Anlehnen gebrauchen. Happy End? Nicht ganz! Denn dieser Jeshua hat eine Mission. Er soll den Weltuntergang vorbereiten. Zwar nicht sofort. Aber nächsten Dienstag. So langsam geht Marie ein Licht auf ...

Details

Florian David Fitz, Jessica Schwarz, Hannelore Elsner
Florian David Fitz
Marcel Barsotti
Stefan Unterberger
David Safier, Florian David Fitz
Warner Bros.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • das ist klar.
    ja, das ist die welt..danke für ihre rezession, war klar daß der film kein evangelikaler ist. klar ist auch: 1.kor.15,33

  • Film Jesus liebt mich
    Titel klingt zunächst gut, Inhalt is aber alles andre als gut u christlich.
    Jesus Christus, d heilige, vollkommene u sündlose Sohn Gottes, wird in d Film als lächerliche Figur u "Frauenheld" verspottet.
    Christen sind nicht humorlos, aber Humor hat dort eine Grenze, wo religiöse Gefühle v Menschen verletzt werdn u d öffentl Friede gefährdet wird.
    Bei diesem Film nach d Roman v David Safier handelt es sich eindeutig um Gotteslästerung (Blasphemie).
    Bezeichnend ist d Antwort v David Safier in dem veröffentl Interview (beiAmazon) auf d Frage: Mit „Mieses Karma" u „Jesus liebt mich" habn inzwi 2 Weltreli ihr Fett weg bekommn. Wird in Ihrem nächsten Roman d Prophet Mohammed „behandlt"? Habn Sie für d Fall schon Ihren Eintrag im Telbuch löschen lassen?
    David Safier: Nein ..
    Was man sich gegenüber d Islam nicht getraut, scheint gegenüber d christli Glauben (u Judentum u anderen Religionen) kein Problem zu sein: alles, was ihnen heilig ist, "durch den Kakao zu ziehen" u zu verspotten.

    Re:Film Jesus liebt mich
    Gott, diesen Film Als Blasphemie zu bezeichnen, grenzt ja an Fanatismus. Schlimmer noch, warum stellen sie gleich eine Verbindung zum Islam her? Troll dich wieder auf die Bumsti FB-Seite.

    Re:Film Jesus liebt mich
    Sorry Juliane7, was hast du denn für ein Problem?
    Das ist reine Unterhaltung und absolut mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Gotteslästerung ist wirklich etwas anderes.
    Ich freu ich auf den Film! Hab schon vor Jahren das Buch geslesen und mich köstlich amüsiert. Lies mal von Christopher Moore, die Bibel nach Biff, das ist auch guter Stoff - da würde ich ja noch verstehen, wenn sich jemand aufregt. Aber wie heisst es so schön, der Kunst ihre Freiheit!

    Man darf nicht alles so eng sehen!