John Q. - Verzweifelte Wut

John Q

USA, 2002

DramaThriller

Ein unbescholtener Familienvater nimmt in einem Spital Geiseln, um eine lebensnotwendige Operation für seinen todkranken Sohn zu erzwingen.

Min.116

Familienvater John (Denzel Washington) führt ein nicht gerade sorgenfreies Leben. Mit Kurzzeitjobs versucht er seine Familie über Wasser zu halten, doch das Pech scheint ihn zu verfolgen: Innerhalb eines Tages wird sein Wagen abgeholt, weil er mit den Ratenzahlungen im Rückstand ist; einen Nebenjob bekommt er wegen seiner Überqualifikation nicht, und als er mit seiner Frau Denise (Kimberly Elise) ein Baseballspiel seines Sohnes anschaut, bricht dieser auf dem Platz zusammen. Im Krankenhaus wird den besorgten Eltern mitgeteilt, dass ihr Junge eine schwere Herzkrankheit hat und in akuter Lebensgefahr schwebt. Einzig eine Herztransplantation könnte ihren Sohn retten.


Doch die Pechsträhne hält an: Der verantwortliche Arzt muss die Behandlung ablehnen, da die Krankenversicherung nur einen kleinen Teil der Kosten übernehmen will. Völlig fassungslos erfährt John Q., dass die Versicherung ihn einfach herunter gestuft hat. Spendenaufrufe bei Freunden bringen auch lediglich nur einen Bruchteil der Kosten zusammen. Verzweifelt fordert Denise ihren Mann auf, etwas zu unternehmen. Und der brave Familienvater sieht rot: Er verschanzt sich, bewaffnet mit einem Revolver, in der Notaufnahme des Krankenhauses und nimmt sowohl Patienten als auch Angestellte als Geiseln. Während der arme Arbeiter versucht, auf diese Art eine Operation an seinem Sohn zu erzwingen, bereitet ein übereifriger Polizeichef ein gewaltsames Vorgehen vor. Doch auch die Medien haben von Johns Verzweiflungstat gehört...

IMDb: 7

  • Schauspieler:Denzel Washington, Robert Duvall, Anne Heche, Ray Liotta, Shawn Hatosy, Kimberly Elise, Keram Malicki-Sánchez

  • Regie:Nick Cassavetes

  • Kamera:Rogier Stoffers

  • Autor:James Kearns

  • Musik:Aaron Zigman

  • Verleih:Warner Bros.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.