Shawn Hatosy

In panischer Annahme, er hätte seine Zukünftige schon vor der Ehe betrogen, versucht Paul alles, um seinen vermeintlichen Fehltritt zu verschleiern und macht damit alles noch schlimmer...

Das Züchterehepaar Lyle und Rosie Carter wollen durch den Verkauf des Pferdes 'Simpatico' noch einmal richtig absahnen. Doch dann meldet ein Jugendfreund von Lyle bei ihnen, Vinnie. Dieser will eine alte Schuld begleichen. Vor zwanzig Jahren hatten die Freunde durch einen Wettbetrug das Leben des Rennbahnaufsehers Simms zerstört. Nun droht Vinnie, alles auszuplaudern. Lyle reist nach Los Angeles, um seinen ehemaligen Kumpel zu besänftigen ...

Der wohlhabende aber zwielichtigen Bostoner Geschäftsmann Robert Batton ist in krumme Geschäfte verwickelt, das FBI ist ihm und seinem Boss bereits auf der Spur. Doch plötzlich ist Battons größtes Problem nicht die Polizei, sondern ein Auftragskiller. Nur Knapp entkommt er einem Mordanschlag und muss herausfinden, dass er auf die Abschussliste seines eigenen Bisses geraten ist. Mit dem Killer weiterhin auf seinen Fersen und dem Wunsch nach Rache geht er mit dem FBI einen Deal ein. Er packt über die kriminellen Machenschaften seiner Partner aus. Im Gegenzug werden er und seine Familie in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Robert erwartet ein neues, sorgenfreies Leben. Es kommt jedoch ganz anders. Der vermeintliche Neustart stellt ihn und seine Familie auf eine harte Probe.

In der amerikanischen Komödie von 2003 geht es um einen jungen Mann, Paul Morse, der seinen Junggesellenabschied feiert. Zwar gibt er sich beim Feiern zurückhaltend, wacht aber seltsamerweise am nächsten Morgen neben einer anderen Frau auf. Es folgt eine Verkettung von Missverständnissen.

Außerirdische nisten sich in den Körpern der Lehrer der Herrington High School ein, um so als Brückenkopf für die bevorstehende Invasion zu dienen. Einzig sechs Schüler stellen sich der feindlichen Macht zum Kampf. Während die Schule nach und nach von den Aliens in Menschengestalt übernommen wird, sucht das Sextett verzweifelt nach deren drahtziehenden Königin. Doch auch die tapferen Kids sind nicht immun gegen die bösartige Infektion aus dem All. Schließlich weiß keiner mehr, wem er noch trauen kann. Das Ende der Welt scheint nahe …

Johnny Truelove residiert in einem schmucken Bungalow und feiert durchgehend wilde Partys. Zusammen mit seiner Gang verdient Johnny sein Geld mit Verkauf von Drogen und springt dabei mit zahlungsunwilligen Kunden nicht gerade zimperlich um. Der heißblütige Drogensüchtige Jack Mazursky schuldet Johnny noch einige hundert Dollar - zwischen den beiden Platzhirschen entwickelt sich ein Machtkampf. Jack verwüstet Johnnys Haus, was sich dieser nicht gefallen lässt und kurzerhand Jacks kleinen Halbbruder Zack kidnappt, um Druck auszuüben...

Ben Garvey wollte nach kleinen Fehltritten in der Vergangenheit eigentlich die Zukunft mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter genießen. Als er ohne eigene Schuld seinen Job verliert, läßt er sich von seinem Bruder zu einem letzten Einbruch überreden. Doch es geht alles schief, sein Bruder und ein Wachmann sterben und Ben wird zum Tode verurteilt und hingerichtet. Doch Ben ist nicht tot. Er findet sich in einem abgelegenen Kloster in Oregon wieder. Die kleine Gemeinde scheint fast vollständig aus psychisch Kranken und seltsamen Ärzten zu bestehen.

Im Zentrum der Serie „Animal Kingdom“ steht der 17-jährige Joshua (Finn Cole), der zu seinen Verwandten nach Südkalifornien zieht, nachdem seine Mutter an einer Heroin-Überdosis verstorben ist. Die neue Familie entpuppt sich aber nicht einfach nur als Großmutter und jeder Menge Onkel, die man höchstens mal an Weihnachten besucht. Die Matriarchin Janine „Smurf“ Cody (Ellen Barkin) und ihre rechte Hand Barry „Baz“ Brown (Scott Speedman) führen ein Imperium voller Gewalt, Drogen und auch sonst allem Illegalen, was ihnen ihren ausschweifenden Lebensstil finanziert. Die drei Söhne, Andrew „Pope“ (Shawn Hatosy), der älteste und gefährlichste, Craig (Ben Robson), der mittlere und das Küken und Problemkind der Familie Deran (Jake Weary), dienen dem Familienoberhaupt als Handlanger.

Die US-amerikanische Polizeiserie dreht sich um die persönlichen und beruflichen Konflikte von Polizisten des Los Angeles Police Department. Schon ganz am Anfang, als Polizeianfänger Ben Sherman (Benjamin McKenzie) bereits am ersten Arbeitstag jemanden erschießen muss, wird klar, dass in diesem Job kaum etwas nach Lehrbuch läuft. Die Serie von den Machern von „ER“ und „NYPD Blue“ wird an realen Schauplätzen in den Straßen und Nachbarschaften von Los Angeles gedreht und zeigt mit beeindruckend realistischen Bildern den ungeschönten und hochemotionalen Polizeialltag.

Shawn Hatosy | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat