Robert Altmans tragikomischem Jazz-Krimi.

Kansas City 1934: Bei dem legendären cutting contest, dem musikalischen
Improvisierwettkampf, treten der führende Saxophonvirtuose der Zeit, Coleman
Hawkins, und drei lokale Musikmatadore - Lester Young, Herschel Evans und Ben
Webster - gegeneinander an.

Das Duell zwischen Hawkins und Young bildet den musikalischen Höhepunkt in
Robert Altmans tragikomischem Jazz-Krimi KANSAS CITY. Virtuos kombiniert
Altman verschiedene Handlungsstränge mit verschiedenen Personengruppen, die
zeitweise aufeinandertreffen wie nach dem Muster eines Jazzstücks, zu einer
musikalischen Hommage an seine Heimatstadt. Text: Ralph Umard, tipFilmladen Wien

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Jennifer Jason Leigh, Miranda Richardson, Harry Belafonte, Dermot Mulroney, Steve Buscemi

  • Regie:Robert Altman

  • Autor:Robert Altman

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.