Karla

1965

Karla Blum möchte den Schülern selbständiges Denken lehren. Solche Wünsche erzeugen in der DDR Konflikte.

Die Schule der Nation - ein heißer Boden für Lehrer mit Ideen: Karla Blum möchte den Schülern selbständiges Denken lehren. Solche Wünsche erzeugen Konflikte. Der Film bekam dies auch zu spüren.

  • Schauspieler:Jutta Hoffmann, Inge Keller, Rolf Hoppe, Hans Hardt-Hardtloff

  • Regie:Herrmann Zschoche

  • Kamera:Günter Ost

  • Autor:Ulrich Plenzdorf, Hermann Zschoche

  • Musik:Karl-Ernst Sasse

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.