Kazuo Ohno: Just Visiting this Planet

 Deutschland 1991
Dokumentation, Tanzfilm 100 min.
5.50
film.at poster

Eine Hommage an den 1906 geborenen japanischen Tänzer Kazuo Ohno, Mitbegründer und lebende Legende des Butoh-Tanzes.

Der Hamburger Filmemacher Peter Sempel spürt mit seinem 1991 entstandenen experimentellen Film an der Schnittstelle zwischen Dokumentar- und Spielfilm dieser Kunst des damals 84-jährigen Kazuo Ohno nach, der bis heute als Tänzer aktiv ist. Angelegt als assoziative Bild- und Tonkomposition, die ihre Spannung auch aus dem Gegensatz verschiedener Kulturräume bezieht, zeigt Sempels Film den Meister bei verträumten Improvisationen in der freien Natur und in den Straßen von New York, bei Tanzproben in einem japanischen Kindergarten und beim Unterrichten seiner Studenten. Dabei werden Szenen aus Ohnos Choreografien mit Musik von Schuberts "Winterreise" bis zu den Einstürzenden Neubauten und Nick Cave verbunden.

Details

Kazuo Ohno, Chie Ohno, Yoshito Ohno, Blixa Bargeld, Nina Hagen, u.a.
Peter Sempel

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken