Stoßtrupp Gold

 USA 1970

Kelly's Heroes

Abenteuer, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 146 min.
7.70
film.at poster

Es geht um die Bergung eines Goldschatzes zwischen den Fronten des Zweiten Weltkriegs durch eine zusammengewürfelte Truppe, bei der jeder auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist.

Ein Jahr nach WHERE EAGLES DARE erneut eine MGM-Großproduktion, wieder inszeniert von Brian G. Hutton und mit demselben gotischen Titelschriftzug - und dennoch ein ganz anderer Film: denn zwischen dem Feuerzauber hat man den Eindruck, die Gegenkultur hätte sich hier eingenistet, möglicherweise auch als bewusster Schachzug des Hollywood-Establishments, am Zeitgeist zu partizipieren. Das beginnt mit einem Titelsong und findet den deutlichsten Ausdruck in einer Figur namens »Oddball« (dt: »der Spinner«), von Donald Sutherland mit schulterlangen Haaren und Vollbart gespielt.

Eastwood agiert dabei als kühler Organisator und parodiert am Ende seine No-Name-Rolle aus der Dollar-Trilogie, als er einem deutschen Panzer gegenübersteht und Morricones markante Musik erklingt. (Frank Arnold / Raimund Fritz)

Details

Clint Eastwood, Telly Savalas, Don Rickles u.a.
Brian G. Hutton
Lalo Schifrin
Troy Kennedy Martin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken