Telly Savalas

Eine griechische Insel gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Wehrmachtsmajor Hecht ist gar nicht so übel – statt seine Kriegsgefangenen zu foltern, lässt er sie nach Schätzen graben. Zeno, der Chef des örtlichen Widerstands, will unterdessen dem Treiben der Nazi-Invasoren ein Ende bereiten. Als Zentrale der Konspiration dient das Bordell seiner Frau, der schönen Elena. Um die Gefangenen von ihrem Schicksal zu erlösen und das Unterwasser-Öldepot der Deutschen zu finden, müssen Zeno und seine Männer das Lager überfallen. Doch vorher müssen sie die Funk-Anlage auf dem Berg Athena außer Betrieb setzen, die aber ist schwierig einzunehmen.

Der psychisch gestörte Kriminelle "Memphis" und sein Komplize "Mosquito" überfallen mit der Hilfe von Maria, die den Fluchtwagen steuert, ein Juweliergeschäft. Dabei erschießt "Memphis" den Juwelier. Nach einer wilden Verfolgungsjagd nehmen sie sich ein neues Fluchtauto - was sie nicht wissen: Hinten im Wagen hat sich der junge Lennox Duncan versteckt - der Sohn einflussreicher Eltern, die sofort die Polizei alarmieren. Während der Flucht zeigt sich Lennox zur Überraschung von "Mosquito" fasziniert vom Leben der beiden Verbrecher. Derweil dreht "Memphis" immer mehr durch, erschießt weitere Menschen, während die Polizei ihnen immer näher kommt...

Dersadistische Verbrecher Cady macht seinen ehemaligen Anwalt Bowden für seine Verurteilung verantwortlich - und sinnt, frisch aus der Haft entlassen, auf Rache.

Psychothriller aus dem Jahr 1962, der auf dem gleichnamigen Roman von John D. MacDonald basiert. Der Psychopath Max Cady kommt frisch aus dem Knast und hat nur eines im Sinn: Rache an seinem Anwalt Sam Bowden, dem er seine langjährige Strafe anlastet. Cady terrorisiert die Familie des Anwalts. 1991 filmte Martin Scorsese ein erfolgreiches Remake.

Der New Yorker Polizist Theodoros Kojak erledigt seine Fälle so, wie er es für richtig hält. Mit zynischem Humor spürt der glatzköpfige Grieche die Schlupfwinkel dunkler Elemente selbst auf Partys der High Society auf. Zu Kojaks Team gehören seine beiden Assistenten Crocker und Stavros. Um einen Fall zu klären, setzt Kojak seine Leute gerne als Lockvögel ein – doch er weiß genau, wann der Zeitpunkt zum Eingreifen gekommen ist.