Knight Without Armour

 GB 1937
Drama, Romanze, Thriller, Abenteuer 107 min.
6.90
film.at poster

Die verwitwete Tochter eines aristokratischen Zarenministers soll nach Ausbruch der russischen Revolution im Jahre 1917 von einem britischen Geheimagenten über die Grenze gebracht werden.

Die verwitwete Tochter eines aristokratischen Zarenministers soll nach Ausbruch der russischen Revolution im Jahre 1917 von einem britischen Geheimagenten über die Grenze gebracht werden, was wegen zahlreicher Gefahren zu einem Abenteuer der besonderen Art wird.

KNIGHT WITHOUT ARMOUR zählt zu den gelungen »internationalen« Filmen, die nach der Korda-Formel entstanden sind. Für die Regie verpflichtete Korda den Belgier Jacques Feyder, der - nach Kordas Meinung - den besten ungarischen Film gedreht hatte (L'IMAGE/DAS BILDNIS), und bei dessen Dreharbeiten, in Wien 1924, sich Korda und Feyder erstmals trafen. Marlene Dietrich, die Ende der 1920er-Jahre in den Korda-Filmen EINE DUBARRY VON HEUTE und MADAME WÜNSCHT KEINE KINDER als Kleindarstellerin auftrat, wurde für die weibliche Hauptrolle engagiert. Ein Glücksfall, denn die Chemie zwischen Dietrich und Donat stimmte. Beide Darsteller haben reizvolle, mitunter vorzügliche Auftritte und sind auf der Höhe ihrer Schauspielkunst. (rf)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Marlene Dietrich, Robert Donat, Irene Vanbrugh, Herbert Lomas, Austin Trevor
Jacques Feyder
Lajos Biro, Arthur Wimperis, Frances Marion nach dem Roman von James Hilton

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken