L' Ivresse du pouvoir

 F 2006
Drama, Thriller 108 min.
film.at poster

Die Richterin Jeanne Charmant-Killman (Isabelle Huppert) untersucht einen komplexen Fall über Veruntreuung öffentlicher Finanzmittel.

Die Richterin Jeanne Charmant-Killman (Isabelle Huppert) untersucht einen komplexen Fall über Veruntreuung öffentlicher Finanzmittel. Je weiter ihre Ermittlungen voranschreiten, desto näher kommt sie ans Zentrum der Macht, gleichzeitig gerät ihr Privatleben in die Krise.

Chabrols brillanter neuer Film, inspiriert von der Affäre um den Mineralölkonzern Elf Aquitaine, ist zugleich ein politischer Krimi und eine ungemein detailreiche Studie über individuelles Verhalten im Augenblick von Krise, Stress, Erschütterung der (korrupten) Normalität.

(Text: Filmmuseum)

Details

Isabelle Huppert, François Berléand, Robin Renucci, Thomas Chabrol, Jean-François Balmer, u.a.
Claude Chabrol
Claude Chabrol, Odile Barski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken