Las Bandidas

Sòlo quiero camira

2008

DramaThrillerKrimi

Vier Frauen auf dem Rachefeldzug gegen einen mexikanischen Drogenbaron. Ein trashiger und überraschungsreicher Action-Thriller.

Min.129

Die vier Spanierinnen Ana, Gloria, Paloma und Aurora sind nicht auf der Sonnenseite des Lebens aufgewachsen. Mit Prostitution und ihrer Spezialität "Tresore knacken" waren sie bisher nicht wirklich sehr erfolgreich, im Gegenteil, ihr letzter Coup brachte eine der Frauen ins Gefängnis. Als Ana bei einer Runde mexikanischer Geschäftsleute als Call-Girl angeheuert wird, passiert das Unglaubliche. Der Boss der Truppe macht ihr einen Heiratsantrag - für sie ein Ticket in eine neues sorgenfreies Leben. Sie folgt ihm nach Mexiko, wo sich jedoch herausstellt, dass er ein mächtiger und gefährlicher Drogenbaron ist. In ihrem goldenen Käfig, zwischen Alkohol und den Schlägen ihres Mannes, heckt Ana schließlich einen Plan aus, wie sie ihn und seine Gang loswerden kann. Als die Zeit reif ist, holen ihre ehemaligen Komplizinnen zum Gegenschlag gegen den Drogenboss aus.

SOLO QUIERO CAMINAR ist ein Genre-Film à la Quentin Tarantino, produziert von Hauptdarsteller und Mexicos Super-Star Diego Luna: Vier Frauen auf dem Rachefeldzug gegen einen mexikanischen Drogenbaron. Ein trashiger und überraschungsreicher Action-Thriller - die weibliche Antwort auf Roberto Rodriquez' MACHETE!

IMDb: 5.8

  • Schauspieler:Diego Luna, Victoria Abril, Ariadna Gil, Pilar López de Ayala, Elena Anaya, José María Yazpik

  • Regie:Agustín Díaz Yanes

  • Kamera:Paco Femenia

  • Autor:Agustín Díaz Yanes

  • Musik:Javier Limón

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Las Bandidas

1/2