Liebe und andere Grausamkeiten

 CAN 1993

Love & Human Remains

Drama, Romanze, Krimi, Kabarettfilm 100 min.
film.at poster

David (Thomas Gibson) hat schon bessere Zeiten gesehen.

David (Thomas Gibson) hat schon bessere Zeiten gesehen. In seiner Jugend war er der gefeierte Held einer Fernsehserie. Jetzt jobbt er in Montréal als Kellner - ohne Perspektive, völlig desillusioniert. Um seine innere Leere zu überdecken, hält er seine Umgebung mit kühlem Sarkasmus auf Distanz. Seinen Hunger nach Gefühlen stillt er mit flüchtigen Männeraffären, doch Vertrauen hat er nur zu seiner Ex-Freundin, der Literaturkritikerin Candy (Ruth Marschall), mit der er noch zusammenwohnt. Candy träumt von der romantischen Liebe und fühlt sich durch die lesbische Jerri (Joanne Vannicola) verunsichert.

Als Candy schließlich den charmanten Robert (Rick Roberts) kennen lernt, glaubt sie, bei ihm jene Geborgenheit zu finden, nach der sie immer gesucht hatte. Umso schmerzlicher trifft es sie, als sie erfährt, dass Robert bei ihr nur Abwechslung von seiner gescheiterten Ehe gesucht hat. Derweil spürt David, wie er sich bereits von seinem alten Freund Bernie (Cameron Bancroft) entfernt hat. Bernie, der kleine Beamte und Frauenheld, hat seine Lebensgier in immer heftigeren Affären auszuleben versucht. Als Bernie eines Tages Davids esoterisch angehauchte Freundin, das kapriziöse Domina-Callgirl Benita (Mia Kirshner), trifft, greift er sie plötzlich an. David hat einen schrecklichen Verdacht: Steckt Bernie etwa hinter der Serie von Frauenmorden, die Montréal in Angst und Schrecken versetzen?

Details

Thomas Gibson, Ruth Marschall, Cameron Bancroft, Rick Roberts, u.a.
Denys Arcand

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken