Madhouse - Der Wahnsinn beginnt

 USA 2004

Madhouse

Horror, Thriller 91 min.
5.60
film.at poster

In der "Irrenanstalt" von Dr. Franks geht es nicht mit rechten Dingen zu: ein unerklärlicher Vofall reiht sich an den anderen...

Als der Medizinstudent Clark Stevens (Joshua Leonard) zu seinem Praktikum in Cunningham Hall antritt, steckt er voller Euphorie und Tatendrang. All seine Verbesserungsvorschläge stoßen bei seinem Chef jedoch auf taube Ohren, denn Dr. Franks (Lance Henriksen) ist absolut nicht bereit, seine antiquierten Behandlungsmethoden zu überdenken. Und das soll nicht Clarks einziges Problem bleiben:

Schon bald wird er von merkwürdigen Visionen geplagt und beginnt, an seinem eigenen Verstand zu zweifeln. Gleichzeitig häufen sich in der Klinik makabre Vorfälle, die sich niemand erklären kann. Als die ersten Klinikangestellten auf bestialische Weise ermordet werden, gehen Clark und seine Kollegin Sara (Jordan Ladd) der Sache auf den Grund - nur um dabei festzustellen, dass die heißeste Spur direkt zu Clark selbst führt. Weitere Nachforschungen bringen ans Tageslicht, dass keiner der Patienten je gesund aus der Anstalt entlassen wurde.

Der Schlüssel zum dunklen Geheimnis von Cunningham Hall scheint im "Irrenloch" zu liegen, dem vermoderten Keller der Anstalt, in dem die hoffnungslosen Fälle dahinvegetieren...

Details

Joshua Leonard, Jordan Ladd, Natasha Lyonne, Lance Henriksen, Dendrie Taylor, u.a.
William Butler

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken