Meine Heldin (aka. Liebe, Sex und Leidenschaft)

 F/Portugal 1998

L'ennui

Romanze, Literaturverfilmung, Erotik 17.08.2001 122 min.
film.at poster

Die Affäre zwischen einem Philosophenund einer scheinbar naiven jungen Frau wird zu einer Obsession, die beider Leben außer Kontrolle geraten lässt.

Die Geschichte einer amour fou. Von seiner Ehefrau getrennt, beginnt der Philosoph Martin eine Affäre mit der jungen Cécilia. Das harmlose Abenteuer zwischen dem Denker und der scheinbar naiven jungen Frau entwickelt sich für Martin aber schnell zu einer sexuellen Obsession, die sein Leben außer Kontrolle geraten lässt.

Alberto Moravias, der große italienische Literat dessen 17 Romane immer um das Thema Sex und Gesellschaft kreisen, lieferte mit seinem Roman "La Noia" die Vorlage für diesen ungestümen Film, den der junge französische Regisseur und Schauspieler Cedric Kahn inszeniert hat.

Details

Laurence Ferreira Barbosa, Cédric Kahn
Cédric Kahn
Pascal Marti
Cédric Kahn, Laurence Ferreira Barbosa nach Alberto Moravia
filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken