Meine Tochter nicht!

 A 2009
Drama 92 min.
5.20
film.at poster

"Wie weit würde man gehen, was wäre man bereit zu tun, um sein Kind zu retten?", ist laut Erfolgsregisseur Wolfgang Murnberger die zentrale Frage in seinem Fernsehfilm.

Regisseur Wolfgang Murnberger: "'Meine Tochter nicht' ist ein Film über Drogensucht mit einer sehr interessanten Perspektive auf dieses Problem. Er erzählt die Geschichte aus der Perspektive einer Mutter, deren Tochter über eine Liebesbeziehung zu einem drogenabhängigen Burschen Gefahr läuft, ins Drogenmilieu abzugleiten. Die Identifikationsfiguren sind die Eltern - und mit ihnen erleben wir anfangs die Hilflosigkeit, in die man gerät, wenn man zum ersten Mal mit so einer Situation konfrontiert wird. Hilflosigkeit, Verzweiflung, der ernüchternde Lauf durch Institutionen, von denen man Hilfe erwartet, bis zur Selbstinitiative und letztendlich die Frage: Wie weit würde man gehen, was wäre man bereit zu tun, um sein Kind zu retten."

Details

Lisa Martinek, Bernhard Schir, Nikola Rudle, Christopher Schärf u.a.
Wolfgang Murnberger
Matthias Weber
Peter von Haller
Konstanze Breitebner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken