Mord ohne Sühne

DDR, 1962

DramaKrimi

Nach einem authentischen Fall aus den 20er-Jahren.

Der Oberlandjäger Lippert verhaftet den polnischen Landarbeiter Jakubowski unter dem Verdacht, ein Kind - seinen angenommenen Sohn - ermordet zu haben. Obwohl er kaum Indizien hat, bringt Staatsanwalt Becker den Fall vor Gericht. Jakubowski wird zum Tod verurteilt, der "polnische Mörder" passt in die Propaganda der Zeit. Lippert versucht, ermutigt durch den kommunistischen Redakteur Hartmann, die Vollstreckung des Urteils zu verhindern, und ermittelt sogar den wahren Täter. Doch das Todesurteil wurde vorzeitig ausgeführt.

Länge: 87 Min.

  • Schauspieler:Günther Simon, Johanna Claus, Wojciech Siemion, Herbert Dirmoser, Manja Behrens

  • Regie:Carl Balhaus

  • Kamera:Peter Krause

  • Autor:Barckhausen und Alexander Graf Stenbock-Fermor nach Theo Harych

  • Musik:Wolfgang Hohensee

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.