Peter Krause

Auf das Leben!

— Auf das Leben!

Die ältere ehemalige Cabaret-Sängerin Ruth steht noch immer mitten im Leben. Erst die Zwangsräumung ihrer Wohnung sowie ihrer Instrumentenwerkstatt nebst folgendem Umzug ins Seniorenheim nehmen ihr die Lust am Leben. Beim Umzug ins Heim lernt sie den 29-jährigen Jonas kennen, der als Möbelpacker arbeitet. Jonas ist schwer krank, lebt seit der Trennung von seiner Freundin in einem Kleinbus und versucht sich mit einem exzessiven Lebensstil von seiner Krankheit abzulenken. Aus der zufälligen Begegnung der beiden entwickelt sich nach und nach eine enge Freundschaft. So unterschiedlich die beiden Menschen auch sind, eint sie die Sehnsucht danach, einen Menschen an ihrer Seite zu haben, der ihnen Halt und neue Zuversicht gibt. Um sich gegenseitig aufzubauen, schrecken sie auch vor ungewöhnlichen Mitteln nicht zurück.

Sanft schläft der Tod

— Sanft schläft der Tod

Anja (Marleen Lohse) und Frank Mendt (Fabian Busch) machen mit ihren Kindern Segelurlaub auf Rügen. Doch dort werden der sechs Jahre alte Finn (Georg Arms) und die elf Jahre alte Leila (Luisa Römer) entführt. Das LKA übernimmt unter Leitung des erfahrenen Beamten Werner Kempin (Bernhard Schütz) die Ermittlungen. Doch auch Franks Vater Herbert Winter (Manfred Zapatka) schaltet sich ein. Der Ex-Stasi-Mitarbeiter hat eigentlich keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn, nachdem dieser mit ihm gebrochen hat. Anja glaubte sogar, Franks Vater sei tot. Doch nun könnte Herbert der Schlüssel sein, um die Kinder wiederzufinden. Denn er glaubt, dass ein Serientäter verantwortlich ist, den er schon zu DDR-Zeiten verfolgt hat. Und bald wird klar, dass es wirklich einen Zusammenhang zwischen den Fällen gibt…

Im Mittelpunkt des Film stehen zwei Soldaten, Luc Deveraux und Andrew Scott, welche sich gegenseitig während des Vietnamkrieges erschießen, nachdem Scott Amok gelaufen war. 23 Jahre später werden beide im Rahmen des streng geheimen Universal-Soldier-Programms wieder zum Leben erweckt; ihre Körper wurden nach ihrem Tod auf Eis gelegt und nun gentechnisch regeneriert. Eigentlich ohne eigenen Willen, beginnt Deveraux sich an seine Vergangenheit zu erinnern und versucht nun, seinem Dasein als Killermaschine innerhalb des Universal-Soldier-Programms zu entfliehen. Mit Hilfe der Reporterin Veronica Roberts kann er entkommen, wird jedoch von den anderen Soldaten seiner Einheit verfolgt. Schließlich kommt es zum Showdown zwischen Deveraux und Scott, da letzterer sich schließlich auch an die Vergangenheit erinnern kann und eine Rechnung zu begleichen hat.

Zwischen den Zeiten

— Zwischen den Zeiten

Auf einer Klassenreise in die DDR flirtete Annette 1986 mit dem Ossi Michael. Heute arbeitet sie an der Rekonstruktion zerfetzter Stasiakten und stößt auf ein Foto von ihm. Annette findet Michael, die Liebe lodert wieder auf. Nicht nur aus Eifersucht recherchiert Annettes Freund Johannes, ob der Rivale Stasiopfer oder womöglich doch Täter war…

Temporeicher, top besetzter Alpenthriller mit Hans Sigl ('Der Bergdoktor'). Als Strafverteidiger Klaus Burg kämpft er unermüdlich um das Leben seiner Tochter. Unberechenbare Kriminelle haben sie in ihre Gewalt gebracht und erpressen ihn.

USA, kurz nach dem 11. September 2001: Die Angst vor dem Terrorismus ist überall spürbar. Auch der Alltag des Buchhalters Terry Allen (Peter Krause) wird schon bald intensiv von dem Thema bestimmt. Fast obsessiv verfolgt er die Berichterstattung über den Kampf gegen den Terror. Als im Nachbarhaus der islamische Student Gabe Hassan (Khaled Abol Naga) einzieht, wird Terry hellhörig. Fortan beobachtet er den Neuling sehr genau und in ihm keimt der Verdacht, dass es sich bei dem Studenten um einen Terroristen handelt. Noch hat er keine Beweise, doch er schreckt vor nichts zurück, um Hassan und dessen vermeintliches Vorhaben zu entlarven. Mit Überwachungsmaßnahmen versucht Terry seinem Nachbarn auf die Schliche zu kommen, denn irgendwann muss sich der Mann ja verraten. Vor allem die fehlende Unterstützung durch die Polizei stachelt Terry zu immer weiteren Aktivitäten an.

Basierend auf wahren Begebenheiten: Anwältin Judy Wood vertritt eine afghanische Frau, die vor den Taliban flüchtet und in den USA Schutz sucht. Als sich der Kampf in erster Instanz zuspitzt, bekommt Wood die Gelegenheit vor das amerikanische Höchstgericht zu treten... dabei schreibt sie Geschichte.

Kyle Kingson ist so erfolgsverwöhnt, dass er längst verlernt hat, respektvoll mit seinen Mitmenschen umzugehen. In seiner Mitschülerin Kendra hat er sich jedoch das falsche Opfer herausgepickt. Als er sie vor versammelter Clique demütigt, kontert das Mädchen mit einem furchtbaren Fluch, der sein Innerstes nach außen kehrt – und ihn damit zur hässlichsten Gestalt Manhattans mutieren lässt. Um den Bann zu lüften, muss er jemanden finden, der ihn so nimmt, wie er ist – und zwar innerhalb einer Jahresfrist. Als er Lindy kennenlernt und sich in sie verliebt, hat er starke Zweifel, ob er sie dazu bringen kann, seine Gefühle zu erwiedern, bevor es endgültig zu spät ist...

Die Serie handelt von Alice Vaughan, einer Betrugs-Ermittlerin, die von ihrem eigenen Verlobten ebenso betrogen und um ihr Geld gebracht wird. Nebst ihrer Arbeit wird sie so dazu genötigt, Auswirkungen auf ihre Karriere zu verhindern.

In „Dirty Sexy Money“ hat die Familie Darling alles, was man zu einem guten Leben braucht: Genügend Geld, um sich keine Sorgen zu machen und Macht, die man braucht, um Präsident zu sein. Doch dazu hat es nie gereicht. Denn die Mitglieder der Familie haben das Talent von einem Fettnäpfchen ins Nächste zu treten. Da gibt es schmarotzende Ehefrauen, illegale Einwanderer und Transvestiten, die dem horizontalen Gewerbe nachgehen. Und alle können mit der Familie Darling in Kontakt gebracht werden. Gut, wenn man sich Anwälte leisten kann, die das Ganze wieder in Ordnung bringen.

Im Zuge eines mysteriösen Mordfalls bekommt Detective Joe Miller einen Schlüssel zugesteckt. Noch ahnt er nicht, dass das sein ganzes Leben verändern soll, denn der Schlüssel birgt ein unglaubliches Geheimnis: Jede beliebige Tür lässt sich mit ihm öffnen und stets befindet sich dahinter das Zimmer 10 des Sunshine Motels. Verlässt man dieses Zimmer, gelangt man genau an den Ort, den man sich gerade in seiner Fantasie vorstellt. Neben diesem Schlüssel existieren noch weitere so genannte "Objekte", die ebenfalls unglaubliche Eigenschaften besitzen. Einige höchst skrupellose "Sammler" sind auf der Jagd nach diesen Objekten - und der Schlüssel steht ganz oben auf ihrer Liste.

Six Feet Under zeigt die Mitglieder der Fisher-Familie, die ein Bestattungsinstitut in Los Angeles betreiben, sowie ihre Freunde und Liebhaber. Die Serie verfolgt die Leben dieser Charaktere über einen Zeitraum von fünf Jahren.