Nackte Straßen

 USA 1955

The naked street

Drama, Krimi 80 min.
film.at poster

Der Unterweltkönig Phil Regal (Anthony Quinn) betreibt seine Kredit- und Spielsalongeschäfte mit brutalen Methoden und strengem Familienehrgefühl. Als seine Schwester Rosalie (Anne Bancroft) ein Kind von Nicky Bradna (Farley Granger) erwartet, der wegen eines Raubmordes in der Todeszelle sitzt, greift Phil ein. Um die Ehre und das Liebesglück seiner Schwester zu retten, sorgt Phil auf seine Art für Nickys Freilassung. Sein Schwager soll sein Geld künftig als ehrlicher Lastwagenfahrer verdienen. Nicky träumt indes davon, gleich ins Buchmachergeschäft einsteigen zu können. Als Rosalies Baby bei der Geburt stirbt, sieht Phil keinen Grund mehr zur Loyalität und verstößt Nicky. Während Regal dem Polizei-Reporter McFarland (Peter Graves) gegenüber ein trautes Familienidyll beschwört, fädelt er gleichzeitig eine tödliche Intrige ein. Kaltblütig hängt er Nicky den Mord an einem seiner Geschäftsrivalen an. Kurz vor dem Hinrichtungstermin lässt Nicky seinen Schwager Phil und den Reporter McFarland ins Gefängnis kommen. Nicky droht damit, über Phils Komplott und einen weiteren seiner Morde auszupacken, doch er steht längst mit dem Rücken zur Wand...

Details

Farley Granger, Anthony Quinn, Anne Bancroft, Peter Graves, Jerry Paris, u.a.
Maxwell Shane

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken