Neunzig Nächte und ein Tag

 I/D/USA 1964

Sette contro la morte

Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 94 min.
6.70
film.at poster

Italien im Herbst 1944. Der ehemalige britische General Braithwaite ist als Kriegsberichterstatter mit dem US-amerikanischen Captain Wilson und dem Soldaten Joe Kramer im Jeep unterwegs. Auf der Suche nach dem richtigen Weg werden sie von dem deutschen Oberleutnant Hans Beck und dessen Fahrer beschossen. Als ein US-amerikanisches Flugzeug angreift, flüchten sie alle in eine Höhle, in die sich auch der italienische Soldat Mario, seine Freundin Anna und der kanadische Flieger Peter Carter gerettet haben. Kurz darauf wird der Höhleneingang durch eine Explosion gesprengt. Der deutsche Soldat wird tödlich verletzt, die anderen sieben realisieren allmählich die Situation: Sie sind eingeschlossen.

Details

Rosanna Schiaffino, John Saxon, Larry Hagman, Brian Aherne, Hans von Borsody, u.a.
Edgar G. Ulmer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken