© UPI Media

Trailer-Premiere
10/14/2019

Erster Trailer von Dr. Dolittle mit Robert Downey Jr.

Ein neues Abenteuer des berühmten Arztes, der mit Tieren spricht, kommt am 30. Januar 2020 ins Kino.

von Erwin Schotzger

Nach 11 Jahren in der ikonischen Rolle von Tony Stark, auch bekannt als der Marvel-Superheld Iron Man, schlüpft Robert Downey Jr. erneut in die Rolle einer berühmten Figur mit besonderen Fähigkeiten: In "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" begibt sich Downey Jr. als der allseits bekannte Arzt, der mit Tieren sprechen kann, auf die Suche nach einem Heilmittel für die schwer erkrankte englische Königin. Mit dabei ist auch sein jugendlicher Kumpel aus den Marvel-Filmen: Tom Holland schenkt in der Originalversion dem Hund Jip seine Stimme. Darüber hinaus wimmelt es in der Originalversion nur so von Tierstimmen, die nach bekannten Schauspieler wie Emma Thompson, Rami Malek, Ralph Fiennes und Selena Gomez klingen.

Offizieller Trailer: Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

 

Wie der Titel schon recht eindeutig offenbart, ist der Film als Fantasy-Abenteuer angelegt. Robert Downey Jr. spielt den exzentrischen Arzt, der sieben Jahre nach dem Tod seiner Frau den Lebensmut verloren und sich mit seinen Tieren in sein von Mauern umgebenes Landhaus zurückgezogen hat. Auf einer abenteuerlichen Reise findet er auch seinen Humor und die verlorene Lebensfreude wieder.

Eines dürfte gewiss sein: Der britische Arzt Dr. Dolittle ist mit Downey Jr. nicht ganz so gut besetzt wie der zynische US-Milliardär Tony Stark es war. Zudem lässt der Trailer zwar einen mit hohem Budget ausgestatteten, aber auch sehr generischen Fantasyfilm erwarten. Aber was Regisseur und Drehbuchautor Stephen Gaghan ("Syriana") daraus letztendlich gemacht hat, werden wir erst Anfang des nächsten Jahres im Kino sehen.

"Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" startet am 30. Januar 2020 in den heimischen Kinos.