Erster Trailer zum Disney-Realfilm: MULAN (2020)

© Walt Disney Company

Trailer-Premiere
02/03/2020

"Mulan": Beeindruckende Fantasy-Action im finalen Trailer

Der neue Disney-Realfilm wird diesmal kein Musicalfilm, sondern ein Action-reiches Fantasy-Abenteuer im alten China.

von Erwin Schotzger

"Mulan" wird ein beeindruckendes Fantasy-Actionspektakel im Stil von "Tiger & Dragon" werden, wenn der Disney-Realfilm hält, was der finale Trailer verspricht. Schon der Teaser und der erste Trailer der Realverfilmung des bekannten Zeichentrick-Abenteuers von Disney ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass diesmal kein Musicalfilm zu erwarten ist. Regisseurin Niki Caro („Whale Rider“) orientiert sich bei der Neuverfilmung nämlich nicht an dem Disney-Zeichentrickfilm, sondern an der alten chinesischen Ballade, auf der die Geschichte des Films basiert. Das ist durchaus nachvollziehbar, denn "Mulan" (1998) hat nicht so einen eindrucksvollen Soundtrack wie "Aladdin" oder "Der König der Löwen". Daher ist aus "Mulan" im Jahr 2020 ein mittelalterliches Fantasy-Abenteuer im alten China mit jeder Menge Action und Magie geworden.

Hier ist der brandneue, englische und durchaus beeindruckende finale Trailer:

 

Mit der Entscheidung für ein Fantasy-Abenteuer folgt Disney auch dem Trend zu fantastischen Historienfilmen mit Drachen, Hexen und allerlei Fabelwesen im Stil von "Herr der Ringe" und "Game of Thrones", wenngleich "Mulan" wohl wesentlich familientauglicher sein wird.

Hier ist auch der erste Trailer von "Disney's Mulan":

"Mulan" ist nach "Dumbo", "Aladdin" und "Der König der Löwen" (alle 2019) die nächste Disney-Neuverfilmung eines erfolgreichen Zeichentrickfilms als Realfilm. Das Abenteuer im mittelalterlichen China basiert lose auf einer Ballade aus dem Reich der Mitte. Der Zeichentrickfilm "Mulan" spielte im Jahr 1998 weltweit rund 304 Mio. Dollar an den Kinokassen ein.

Das Konzept der Realverfilmung erfolgreicher Disney-Zeichentrickklassiker zahlt sich für den Maus-Konzern aus, zu dem auch Kino-Franchise wie "Marvel" und "Star Wars" gehören: Die sogenannten "Disney Live-Action-Filme" sind laut Box Office Mojo bereits das vierterfolgreichste Kino-Franchise in den USA. Bisher 13 Filme haben weltweit über 7,3 Mrd. Dollar eingespielt, mehr als 2,7 Mrd. Dollar davon in den USA. Der erfolgreichste Film war bisher "Die Schöne und das Biest" aus dem Jahr 2017 mit über 1,26 Mrd. Dollar Einspielergebnis weltweit, gefolgt von "Aladdin" (2019) mit rund 1,05 Mrd. Dollar, "Alice im Wunderland" (2010) mit über 1,02 Mrd. Dollar und "Das Dschungelbuch" (2016) mit knapp 967 Mio. Dollar.

"Mulan" kommt am 26. März 2020 in die heimischen Kinos.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.