© Netflix

News
09/28/2021

"Freeridge": Netflix plant "On My Block"-Spin-Off

Netflix hat mit "Freeridge" ein Spin-Off der Coming-of-Age-Serie "On My Block" angekündigt.

von Lana Schneider

Netflix kündigte bereits ein Ende von "On My Block" nach der vierten Staffel an. Statt einer Fortsetzung ist allerdings ein Spin-Off geplant: "Freeridge".

Wie "Hollywood Reporter" berichtet, werden die MacherInnen Lauren lungerich, Eddie Gonzalez, Jeremy Haft, Jamie Uyeshiro und Jamie Dooner auch hinter dem Spin-off stecken, der Cast soll aber ein völlig neuer sein.

Worum geht's in "Freeridge"?

Im Fokus steht eine neue Teenager-Clique aus der fiktiven Stadt Freeridge bei Los Angeles, die unvergessliche Abenteuer erleben soll.

"Während das Kapitel unserer originalen Clique im Oktober geschlossen wird, weil sie die Schule beenden, freuen wir uns auf neue Charaktere und Geschichten in dem 'On My Block'-Spin-Off", so Netflix-Comedy-Chefin Tracey Pakosta gegenüber dem Branchenblatt.

Die finale Staffel von "On My Block" startet am 4. Oktober auf Netflix. Wann "Freeridge" erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.