© ABC

News
09/03/2021

"Grey's Anatomy" Staffel 18: Kate Walsh kündigt ihr Comeback an

Dr. Addison Montgomery kehrt nach 15 Staffeln wieder ins Seattle Grace Hospital zurück.

von Franco Schedl

Nicht nur die Toten kehren in dieser Serie mitunter wieder – wenn auch nur in Traum-Sequenzen –, sondern auch eine lebende Ärztin wird in Staffel 18 von "Grey's Anatomy" ein Comeback erleben, wie Schauspielerin Kate Walsh nun sichtlich hocherfreut in einem Instagram-Video verkündet:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Montgomerys späte Rückkehr

Walsh war als Dr. Addison Montgomery bis Staffel 3 ein Haupt-Charakter der Krankenhaus-Serie, doch dann ist sie ins sonnige Kalifornien gezogen, um dort eine eigene Praxis zu eröffnen.

Danach gingen sich nur noch seltene Gastbesuche für sie in "Grey's Anatomy" aus, doch stattdessen erhielt Dr. Montgomery eine eigene Spin-off-Serie unter dem Titel "Private Practice". Ihre Rückkehr in Staffel 18 dürfte aber zum Glück wohl weitaus mehr als ein bloßer Cameo-Auftritt sein.

Zur Erinnerung blicken wir noch einmal in die Anfangs-Zeiten von "Grey's Anatomy" zurück:

"Grey's Anatomy" Staffel 18 startet in Amerika am 30. September 2021 und wird vermutlich im Frühjahr 2022 bei uns ausgestrahlt werden. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.