© Hulu

News
05/21/2021

Marvel-Animationsserie "M.O.D.O.K." startet auf Disney+

In der neuen Marvel-Animationsserie "M.O.D.O.K." wird Iron Man von Jon Hamm gesprochen und ein irrer Trailer ist da.

von Oezguer Anil

Im Zuge der "[email protected]" veröffentlichte Hulu neue Details zur Marvel-Animationsserie "M.O.D.O.K.". Neben einem ersten Trailer wurde auch bekannt gegeben, dass Jon Hamm die Stimme von Iron Man, Nathan Fillion die Stimme von Wonder Man, Whoopi Goldberg die Stimme von Poundcakes und Bill Hader die von Angar sein wird. Weitere Cast-Mitglieder sind Melissa Fumero, Aimee Garcia, Ben Schwart und Jon Daly.

 

Fan-Fragen

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die diesjährige WonderCon Online statt. Trotz Social-Distancing beantworteten die Macher Jordan Blum und Patton Oswalt, der auch als Titelfigur der Serie zu hören sein wird, die Fan-Fragen.

Die Handlung

In seinem jahrelangen Versuch, die Erde zu erobern, hat Superbösewicht M.O.D.O.K.(Mental Organism Designed Only for Killing) seine Schurken-Organisation A.I.M. in den Ruin getrieben. Nun muss er sich sowohl mit seinem zusammenbrechenden Imperium, als auch mit seinem kaputten Familienleben auseinandersetzen.

Die Animationsserie ist für ein erwachsenes Publikum konzipiert, aber der erste Trailer zeigt, dass hier eine gehörige Portion Humor mit im Spiel ist. "M.O.D.O.K." ist eine ungewöhnliche Marvel-Produktion, die zeigt, in welche Richtungen sich das SuperheldInnen-Universum in Zukunft entwickeln könnte.

Die 1. Staffel von "M.O.D.O.K." umfasst 10 Episoden und erscheint am 21. Mai auf Hulu bzw. Disney+.

Diese Marvel-Filme erwarten uns 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.