tierwesen-dumbledore-1.jpg

© Warner Bros. / Jaap Buitendijk

News
04/08/2022

"Phantastische Tierwesen 3": Gibt es eine Post-Credit-Szene?

Hier erfährst du, ob du nach dem Ende des Films den Kinosaal verlassen darfst oder noch ausharren solltest.

von Manuel Simbürger

Wir wollen an dieser Stelle gar nicht lang um den heißen, magischen Brei herumreden, sondern beantworten dir sofort die Frage, wegen der du auf diesen Artikel geklickt hast:

Nein, "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" hat keine Post-Credit-Szene. Oder Szenen. Oder Mid-Credit-Szene. Nix. 

Du kannst also nach dem Ende des fast zweieinhalb Stunden langen Films aufstehen, deine müden Gliedmaßen strecken und beruhigt nach Hause gehen. 

Damit stellt der dritte Teil der "Phantastischen Tierwesen"-Reihe eine fast schon angenehme Ausnahmeerscheinung dar, da heutzutage beinahe kein Blockbuster mehr ohne Post-Credit-Szene(n) auskommt. Innerhalb dieser möchte man schon auf die Fortsetzung neugierig machen, kommende Plots anteasern und im Fall von Marvel immer wieder aufs Neue untermauern, dass alle Filme miteinander zusammenhängen und ein großes, eigenes Universum bilden.

Vielleicht steckt aber auch ein ganz anderer Grund dahinter, wieso nach der letzten Filmszene tatsächlich Schluss ist: Denn "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" könnte unter Umständen der letzte Teil der Reihe sein. Die Kritiken sind bisher gemischt, auch allgemein blieb die Prequel-Nachfolger-Reihe von "Harry Potter" weit hinter den (finanziellen und qualitativen) Erwartungen zurück. 

tierwesen-dumbledore-4.jpg

"Dumbeledores Geheimnisse" würde, ohne an dieser Stelle zu spoilern, ein würdiges Ende der Filmreihe abgeben. Eigentlich waren fünf Teile geplant, aber ein bestimmtes Ereignis, das Gerüchten zufolge eigentlich erst im finalen fünften Teil vorkommen sollte, ist bereits in diesem Film zu sehen. Vielleicht hatte das Studio auch einfach nur genug vom ständig neuen Grindelwald-Gecaste ...

“Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse” läuft aktuell in den Kinos. Hier geht’s zu den Spielzeiten.

Kommentare