© Netflix

News

"Selling Sunset"-Trailer: Staffel 5 startet im April auf Netflix

"Selling Sunset"-Star Chrishell Stause verriet einige Details über die fünfte Staffel der Realityshow.

von Lana Schneider

04/08/2022, 09:41 AM

Die vierte Staffel der Reality-Serie "Selling Sunset" ist erst im November auf Netflix gestartet, und schon geht's weiter. Wieder einmal überzeugte die Show mit viel Drama, Streitereien und Romanzen im Leben der ImmobilienmaklerInnen in der Oppenheim Group.

Der "Selling Sunset"-Star Chrishell Stause verriet nun auf Instagram, dass Ende April die fünfte Staffel kommt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Wie "Just Jared" berichtete, schrieb Stause unter ein Foto zur vierten Staffel, dass die Dreharbeiten zur fünften Staffel von "Selling Sunset" schon vor der Ausstrahlung der vierten Staffel abgeschlossen gewesen sind. "Ich freue mich, dass die Leute sehen können, wo wir heute stehen", fügte sie hinzu.

Im Finale der vierten Staffel wurde bereits angekündigt, dass in weiteren Episoden die Liebesgeschichte von Stause und ihrem Boss Jason Oppenheim im Fokus stehen soll. Inzwischen gaben die beiden aber bereits ihre Trennung bekannt. Gut, dass noch mindestens zwei weitere Staffeln bestätigt wurden.

Die fünfte Staffel von "Selling Sunset" startet am 22. April auf Netflix. Die ersten vier Staffeln sind dort auf Abruf verfügbar, außerdem ist ein Spin-off in Planung.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat