© Apple TV+/A24

News
09/22/2021

"Macbeth": Trailer zum Coen-Film mit Denzel Washington

Joel Coen verfilmte Shakespeares "Macbeth" mit Denzel Washington und Francis McDormand in den Hauptrollen.

von Oezguer Anil

Am 21. September erschien der erste Trailer zu "The Tragedy of Macbeth". Der knapp einminütige Clip gibt einen atmosphärischen Einblick in die schwarz-weiße Leinwandadaption des Shakespeare Theaterstücks. Man sieht Denzel Washington als Macbeth durch die Einöde stapfen, Frances McDormand als Lady Macbeth bedrückt aus dem Fenster schauen und Brendan Gleeson als selbstbewussten König Duncan. In den Nebenrollen sind Harry Melling als Malcolm und Kathryn Hunter als Hexe zu sehen.

Der Film wurde zu Gänze in einem Studio gedreht und spielt mit den theatralen Elementen des Stücks. "Macbeth" ist ein Paradebeispiel dafür, wie wenig Mittel es braucht, um eine packende Geschichte zu erzählen. Regisseur Joel Coen setzt auf eine reduzierte Inszenierung und rückt neben den darstellerischen Leistungen, den grandiosen Text von Shakespeare in den Vordergrund.

Coen Brüder getrennt

Es ist der erste Film von Joel Coen, bei dem er ohne seinen Bruder Ethan Regie führt. Das letzte Mal arbeiteten die beiden beim Netflix-Episodenfilm "The Ballad of Buster Scruggs" zusammen. Ethan Coen gab jedoch bekannt, dass er keine Filme mehr machen wolle, weshalb Joel nun auf sich alleine gestellt zu sein scheint.

"The Tragedy of Macbeth" erscheint am 25. Dezmeber in US-Kinos und am 14. Jänner 2022 auf Apple TV.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.