tick-tick-boom-andrew-garfield.jpg

© Netflix

News
06/11/2021

"tick, tick…BOOM!"-Trailer: Andrew Garfield als Netflix-Musical-Star

Lin Manuel Miranda liefert mit dem Musical nach Jonathan Larson seine erste Regie-Arbeit.

von Franco Schedl

Ex-"Spider-Man" Andrew Garfield hat ja schon längst bewiesen, dass er mehr kann, als bloß an einem Spinnenfaden von der Decke zu baumeln, doch als Musical-Star hätten wir ihn bisher nicht eingeschätzt. Nun ist es jedoch höchste Zeit, ihn auch als Sänger ernst zu nehmen, wie uns der erste Trailer der Netflix-Produktion "tick, tick…BOOM!" deutlich vor Ohren führt.

Mirandas Regie-Debüt

Der US-amerikanische Song-Writer und Schauspieler Lin Manuel Miranda liefert hier seine erste Regie-Arbeit ab und greift dabei auf ein autobiografisch gefärbtes Musical des allzu früh verstorbenen "Rent"-Schöpfers Jonathan Larson (1960-1996) zurück.

In "tick, tick…BOOM!" wird die Geschichte eines aufstrebenden Komponisten erzählt, der im New York der frühen 90er-Jahre um künstlerische Anerkennung ringt. Das Stück erlebte nach Larsons Tod in überarbeiteter Form 2001 eine Off-Broadway-Premiere.

Garfields Uhr tickt

In der Netflix-Version hat Andrew Garfield die Rolle des Jon übernommen, der sich 1990 mit einem Gelegenheits-Job in New York über Wasser hält, doch eigentlich an einem großen Musical arbeitet. Er findet sich an einem entscheidenden Punkt seines Lebens und muss sich zur ständig in seinem Kopf tickenden Uhr die Frage stellen: Wie nutzen wir die uns bleibende Zeit am besten?

Neben Garfield sind auch noch Alexandra Shipp ("Straight Outta Compton"), Robin de Jesús ( "The Boys in the Band"), Joshua Henry ( "Sex and the City – Der Film"), Vanessa Hudgens ("High School Musical 3") und Bradely Whitford ("Get Out") als Stephen Sondheim zu sehen.

"tick, tick…BOOM!" wird im Herbst auf Netflix starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.