© ZDF/ Hagen Keller/Team DAF Honorarfrei - nur für diese Sendung (Taunuskrimi)inkl. SocialMedia bei Nennung

News
02/14/2022

Die besten TV-Tipps am Montag, dem 14. Februar

Das sind am 14. Februar 2022 die TV-Highlights im Fernsehprogramm.

Ein Serienmörder tötet im "Taunuskrimi" (ZDF) Frauen ‒ immer am Muttertag. Im Ersten wird der Orden "Wider den tierischen Ernst" verliehen. In "Widows" (ZDF) setzen drei Witwen die kriminellen Aktivitäten ihrer verstorbenen Ehemänner fort.

20:15 Uhr, ZDF: "Ein Taunuskrimi: Muttertag (1)"

Krimi: Die beiden Taunus-Ermittler Graf von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Annika Kuhl) werden in ihrem neuesten Fall mit einem Serienmörder konfrontiert, der Frauen immer am Muttertag tötet. Kurz vor dem nächsten Muttertag liegen die Nerven der Ermittler blank. In Mammolshain im Taunus wird die Leiche des alten Theodor Reifenrath (Thomas Thieme) gefunden. Unfall oder Mord? Weil der Safe offen und leer ist, nehmen Sander und von Bodenstein Ermittlungen auf.

20:15 Uhr, Das Erste: "Wider den tierischen Ernst 2022"

Karnevalsshow: Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, ist es nun wieder soweit: In Aachen findet zum 71. Mal die Verleihung des "Orden wider den tierischen Ernst" durch den Aachener Karnevalsverein AKV statt. Natürlich in diesem Jahr unter den in der Pandemie möglichen Bedingungen, und natürlich wie immer mit hochrangigen politischen Rednern auf der Bühne, mit Aachener Heimatgefühl, Comedy und ein klein wenig Karneval.

20:15 Uhr, RTL: "Wer wird Millionär?"

Quizshow: Schon in unzähligen Shows überzeugte Deutschlands Lieblingsmoderator Günther Jauch mit seiner gewitzten Art, die noch so manchen Kandidaten völlig aus der Fassung gebracht hat. Fiebern Sie mit den Kandidaten und raten Sie fleißig mit, wenn es heute wieder heißt: "Wer wird Millionär?".

20:15 Uhr, one: "Verratene Freunde"

Drama: Peter (Heino Ferch) sonnt sich in der Anerkennung für sein soziales Engagement. Andreas (Matthias Brandt) ist Peters Art, seine Wohltätigkeit zur Schau zu stellen, eher suspekt. Als Andreas erfährt, dass Peter Spendengelder für persönliche Zwecke veruntreut, fordert er ihn auf, das Geld zurückzugeben. Peter weigert sich und Andreas nutzt die Gelegenheit, um die Sache publik zu machen. Zu seiner Überraschung macht ihn dies in den Augen seiner Frau zum Denunzianten.

22:30 Uhr, ZDF: "Tödliche Witwen"

Thriller: Ein Raubüberfall in Chicago geht gründlich schief, die beteiligten Gangster kommen ums Leben. Zurück bleiben drei Witwen, die neben ihrer Trauer eines gemeinsam haben: erdrückende Schulden. Doch es gibt einen Ausweg: Im Notizbuch des getöteten Kopfs der Bande findet seine Witwe (Viola Davis) den Plan für seinen nächsten großen Coup. Die Frauen beschließen, den Raubüberfall selbst durchzuführen. Doch auch die beste Planung schützt nicht vor bösen Überraschungen.

20:15 Uhr, ORF1: "Die Vorstadtweiber"

Comedyserie: Das Jugendamt klopft bei Nico an, Sonia findet in Anatols Ex-Freundin Uschi eine Verbündete, Hadi wird zum Bewerbungsgespräch eingeladen und Chantal und Pfleger Theo kommen sich näher, was Vanessa sehr gelegen kommt.

Kommentare