Nur der Wind

1961

DramaKrimi

Spannend und stimmungsvoll inszeniertes Krimi-Melodram mit Freddy Quinn.

Min.87

Der von einer kleinen irischen Insel stammende Schiffsmechaniker Mike O'Brian (Freddy Quinn) versucht seinem jugendlichen Freund Tim (Gottfried Herbe) aus der Patsche zu helfen, der in Dublin auf die schiefe Bahn geraten ist und in einen Juwelenraub verwickelt wurde.

Als Mike dabei selbst in die Rolle des vermeintlichen Bösewichts gerät, muss er unter Einsatz seines Lebens seine Unschuld beweisen.

IMDb: 4.7

  • Schauspieler:Freddy Quinn, Gustav Knuth, Cordula Trantow, Gottfried Herbe, Gudrun Schmidt

  • Regie:Fritz Umgelter

  • Kamera:Kurt Grigoleit

  • Autor:Kurt Nachmann

  • Musik:Lothar Olias

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Nur der Wind

1/1