Paradies der Junggesellen

 D 1939
Komödie 94 min.
6.10
Paradies der Junggesellen

Bei seinem Regiedebüt, einem Starvehikel der Terra-Filmkunst, Berlin für Heinz Rühmann, vermochte Kurt Hoffmann überraschende Bild- und originelle Slapstick-Wendungen einzubringen.

Der Standesbeamte Hugo Bartels (Heinz Rühmann) ist zweimal geschieden. Um ihn vor einer weiteren »standesungemäßen« Aktion zu bewahren, nehmen der Apotheker Spreckelsen (J. Sieber) und Studienrat Hannemann (H. Brausewetter) sich seiner an. Zu dritt gründet das Freundestrio einen Männerhaushalt. Doch ihre Autonomie hält nicht lange an, als die Frauenwelt - die Hausbesitzerin Frl. Platen und die beiden Verflossenen Hugos, Eva und Hermine - die Junggesellen-Festung angreifen ...

Details

Heinz Rühmann, Josef Sieber, Hans Brausewetter, Gerda Maria Terno, Hilde Schneider u.a.
Kurt Hoffmann
Michael Jary
Carl Drews
Karl Gillmann, Günther Neumann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken