Amy Sherman-Palladino

Take a musical odyssey through five weird and wonderful decades with brothers Ron & Russell Mael, celebrating the inspiring legacy of Sparks: your favorite band’s favorite band.

Wie jeden Sommer der späten 50er-Jahre macht die gut situierte New Yorker Familie Weissman Urlaub in den Catskills, wo alles perfekt durchgeplant ist.

Miriam "Midge" Maisel kann sich eigentlich nicht beschweren: Ihr Leben gleicht einem Traum inklusive perfektem Ehemann, liebevollen Kindern und einem schicken Apartment in der Upper West Side. Es gibt keinen Grund, warum Midge dieses Leben gegen ein anderes eintauschen sollte - und dennoch schlummert tief in ihrem Innern ein Talent, das sie bisher überhaupt nicht ausleben konnte. Also beschließt sie eines Tages, ihr bequemes Leben auf dem Riverside Drive hinter sich zurückzulassen und sich in den Nachtclubs von Greenwich Village als Stand-up-Comedian zu beweisen, was jedoch zu Konflikten in ihrer eigenen Ehe führt. Joe, ihr Ehemann, ist nämlich nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann, sondern probiert sich ebenfalls als Comedian aus.

Gilmore Girls - Ein neues Jahr

— Gilmore Girls: A Year in the Life

Knapp zehn Jahre sind in Kleinstadt Stars Hollow vergangen, seitdem Rory Gilmore ihren Abschluss in Yale gemacht hat und als Reporterin im Präsidentschaftsfahlkampf in die weite Welt hinaus zog. Während Rory dabei von den Unwägbarkeiten des Journalismus im digitalen Zeitalter davon abgehalten wurde, wirklich sesshaft zu werden, haben sich die Dinge in Stars Hollow für ihre Mutter Lorelai sehr stetig fortgesetzt. Diese unterschiedlichen Lebensweisen haben dazu geführt, dass die beiden Gilmore Girls nicht mehr so eng verbunden sind, wie bisher. Eines Tages führt eine traurige Begebenheit Rory zurück in die Heimat

Als Showgirl in Las Vegas tanzt Michelle nur in der zweiten Reihe. Frustriert von der ausbleibenden Karriere als Broadway-Tänzerin heiratet sie aus einer spontanen Laune heraus ihren steinreichen und hartnäckigen Verehrer Hubbell. Am nächsten Morgen entdeckt sie den Ehering an ihrem Finger und findet sich in Hubbells kleinem Heimatort Paradise in Kalifornien wieder. Dort sorgt sie für Klatsch und Tratsch. Freundlich empfangen wird sie nur von den vier Ballettschülerinnen ihrer neuen Schwiegermutter Fanny.

In der charmanten Stadt Stars Hollow, Connecticut, lebend, haben Lorelai und Rory Gilmore eine Mutter-Tochter-Beziehung, von der die meisten Menschen nur träumen.