Bart De Pauw

Mit überraschenden Wendungen und falschen Fährten sorgt dieser Krimi für Hochspannung: in einer Luxuswohnung, zu der es fünf Schlüssel gibt, wird die Leiche einer jungen Frau gefunden.

Die fünf verheirateten Männer Chris, Luke, Vincent, Filip und Marty teilen neben ihrer Freundschaft noch etwas anderes: Gemeinsam haben sie sich ein luxuriöses Loft gemietet, das sie für Schäferstündchen mit ihren jeweiligen Geliebten nutzen, natürlich ohne das Wissen ihrer Ehefrauen. Es gibt nur fünf Schlüssel für das Apartment, verteilt auf die Männer, ansonsten hat niemand eine Ahnung von dem geheimen Treffpunkt. Eines Tages liegt die nackte Leiche einer unbekannten Frau in der Wohnung, offenbar als Ergebnis eines bestialischen Mordes. Jeder der Freunde schwört, dass er nichts damit zu tun hat. Doch nach und nach kommt es unter den Fünf zu gegenseitigen Verdächtigungen, den Mord begangen zu haben. Eine brutale Hetzjagd beginnt…

Der Erotik-Thriller LOFT, einer der größten Kinoerfolge aus den Niederlanden, erzählt die spannende Story, wie ein gefährliches Spiel aus Liebe, Lust und Lügen ein fatales Verbrechen auslöst. Ein gut gehütetes Geheimnis verbindet die fünf Freunde Matthias, Rob, Willem, Bart und Tom: Gemeinsam besitzen sie ein exklusives Loft in Amsterdam, wo sie ihren außerehelichen sexuellen Phantasien nachgehen können. Als dort eines Tages eine gefesselte Frauenleiche entdeckt wird, droht die Freundschaft zu zerbrechen. Denn nur einer von ihnen kann der Täter sein, weil es keine anderen Schlüssel zu dem Appartement gibt. Plötzlich erkennen die Freunde, wie wenig sie voneinander wissen. Und da die Polizei ermittelt, stehen auch ihre Ehen auf dem Spiel. Rückblenden und Verhörszenen steigern sich im Wechsel bis zum überraschenden Ende ...

Ursprünglich haben sich die fünf Freunde Luc, Chris, Vincent, Filip und Marnix ein Luxusloft angemietet, um dort unbehelligt von Frauen und Kindern heimlich heiße Nächte zu verbringen. Nun verunziert eine gefesselte Frauenleiche das Apartment und wenn sie die Polizei rufen, sind ihre Ehen ruiniert. Also versuchen sie selbst zu rekonstruieren, ob Selbstmord oder Mord vorliegt und wer für das Schlamassel verantwortlich ist. Denn außer ihnen hat niemand einen Schlüssel zur Wohnung. Die Lage wird brenzlig, als sich die befreundeten Verdächtigen beginnen, sich mit gegenseitigen Beschuldigungen zu attackieren...

Bart De Pauw | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat