Benoît Allemane

Der Pariser Immobilienhänder Simon Léotard ist ruiniert: Sein Teilhaber Julien hat sich das Leben genommen und ihm einen Schuldenberg hinterlassen, den er nur mit Mühe begleichen kann. Verantwortlich für die Schulden ist der Kredithai Lépidon. Simon schwört Rache und folgt dabei dem Tipp seiner jungen Geliebten Mado, die ihm von einem weiteren Opfer erzählt. Simon setzt alles daran, diesen Mann aufzuspüren.

Nicolas, der kleine Weihnachtsmann

— L'Apprenti Père Noël et le flocon magique

Der neue Weihnachtsmann ist ein Siebenjähriger. Kann das gut gehen, oder wird das erste Fest der Liebe für Nicolas zum Albtraum? Nur zwei Tage vor dem Fest der Feste sieht es ganz danach aus: Die Magie der Weihnacht droht auf der ganzen Welt verloren zu gehen – und nicht nur das, allem Anschein nach ist es auch noch Nicolas‘ Fehler, dass dies geschieht. Der Rat der Weihnachtsmänner sieht keine andere Möglichkeit, als Nicolas von seinen Pflichten zu entheben. Nun bleibt Nicolas nichts anderes übrig, als alles auf eine Karte zu setzen und zu beweisen, dass persönliche Größe nichts mit dem Alter zu tun hat.