Geoff Morrell

Ray ist wohl eher der klassische Verlierertyp, der bei seinen Eltern wohnt und dessen einziges Talent darin besteht, im örtlichen Elektrogeschäft Dinge zu reparieren. Trotzdem wird er für seine Treue zum lokalen Sportverein mit einer Auszeichnung belohnt. Das wird natürlich kräftig mit den Teamkollegen gefeiert und so kommt man ins Gespräch. Er erfährt, dass Kamerad Gavin einen kleinen Nebenverdienst hat, indem er Drogen aus Thailand über die Grenze schmuggelt. Schließlich schafft es der Schmuggler, Ray dazu zu überreden, es ihm gleichzutun. Allerdings verliert der Anfänger völlig die Nerven und wird festgenommen. Er weigert sich, geröntgt zu werden, behauptet gegen Abführmittel allergisch zu sein und verkneift sich dringende Bedürfnisse, die zum Ausscheiden der Drogen führen würden. Doch die Untersuchungshaft unter der Aufsicht der Polizisten Paris und Croft dauert eine ganze Woche und auch der auf seinen Stoff wartende Drogendealer Pat wird langsam ungeduldig.

Jess und ihr Mann Rob führen in einem kleinen australischen Fischernest ein glückliches Leben. Einzig mit dem Nachwuchs will es bei dem jungen Paar nicht klappen. Als sich Jess frustriert und betrunken auf einen One Night Stand mit dem Hilfsarbeiter Evan einlässt, ahnt sie nicht, welche Konsequenzen ihr Seitensprung haben wird. Denn Evan ist ein Psychopath, ein Stalker, der durchdreht, als er erfährt, dass Jess schwanger ist. Jess wird zum Mittelpunkt eines brutalen Spiels, das sie gewinnen muss, wenn sie am Leben bleiben will.

Diane hat ihre Kinder und deren Familien zu Weihnachten ins elterliche Haus eingeladen. Die Stimmung ist entspannt, doch das ändert sich rasch, als ein bizarrer, verhüllter Fremder an die Tür klopft. Er ist von Kopf bis Fuß mit Verbänden bedeckt und stellt sich als Cletus vor. Diane, die perfekte Hausfrau, Mutter und gläubige Christin, empfängt ihn mit offenen Armen. Doch als der seltsame Gast einen Brief vorlesen möchte, wird er von der Hausherrin brutal vor die Tür gesetzt. Diane hat Angst, dass ein dunkles, erschütterndes Geheimnis aus ihrer Vergangenheit preisgegeben wird. Die Rache des verrückten Besuchers lässt nicht lange auf sich warten und ein grausamer und blutiger Amoklauf beginnt. Das Einzige was Diane in diesem brutalen Alptraum versuchen kann ist, so viele Familienmitglieder wie möglich zu retten ...

Es geht zurück in eine Zeit, in der große Mächte geschmiedet werden, Königreiche ruhmvoll aufstiegen und wieder zerfielen, unwahrscheinliche Helden sich beweisen mussten und die Hoffnung am dünnsten aller Fäden hing, während der gewaltigste Bösewicht, den Tolkiens Stift je schuf, die gesamte Welt mit Dunkelheit zu überziehen drohte. Nach einem Auftakt in einer Zeit relativen Friedens folgt die Serie einer Gruppe Charaktere – sowohl bekannten wie neuen -, die sich gegen die in Mittelerde schon lange gefürchtete Rückkehr des Bösen stellen. Von den dunkelsten Tiefen der Nebelgebirge über die majestätischen Wälder der Elfen-Hauptstadt Lindon und das atemberaubende Insel-Königreich Númenor bis zu den entferntesten Ländern auf den Landkarten, werden sich Königreiche und Charaktere ein Erbe erarbeiten, das überdauert, lange nachdem sie selbst verschwunden sind. (Text: bmk)

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat