Hiroaki Akagi

Da die Kisaragi Corporation schon beinahe die Weltherrschaft erlangt hat, beschlossen die obersten Führer der kriminellen Untergrundgruppe, sich an der interstellaren Eroberung zu versuchen. Schnell wurde beschlossen, ihren Chefagenten, Combat Agent Six, mit seiner neuen Partnerin, der Androidin Alice, auf einen fremden Planeten zu schicken, um ihn zu erforschen. Auf dem Planeten angekommen, trifft er auch gleich auf eine Ritterin, die auf einem Einhorn reitet! Zudem muss er unbedingt etwas gegen die andere Gruppe von Bösewichten auf dem Planeten unternehmen, die sich selbst die „Armee des Dämonenlords“ nennt. Schließlich braucht diese Welt keine zwei bösen Organisationen!

Sawamura Matsugorō ist ein Shamisen-Spieler ausgestattet mit legendärem Talent. Nachdem er stirbt, verliert sein Enkel, Sawamura Yuki, seine Fähigkeit zu spielen. Yuki macht sich nach dem Verlust auf den Weg nach Tokyo, um nach einem Klang zu suchen, den er erneut lieben kann und der seinen Körper völlig durchdringt.

„Sobald du errötest, verlierst du.“ – mit diesem Grundsatz wird der Mittelschüler Nishikata von seiner Sitznachbarin Takagi-san aufgezogen, welche ihn tagtäglich neckt und ihn in Verlegenheit bringt. Trotz seines am Boden zerstörten Stolzes, nimmt er sich vor, den Spieß umzudrehen und Rache zu üben. Und so versucht er nun Tag für Tag, Takagi-san selbst in eine peinliche Falle zu locken – doch wird es ihm wirklich gelingen oder bleibt er weiterhin nur ihr Opfer?

Hiroaki Akagi | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat