Hwang Young-hee

Seit längerer Zeit lebt die Mutter allein mit ihrem einzigen Sohn Do-joon. Der 26-Jährige ist ein stiller, zurück gebliebener Typ, der keine Chance beim weiblichen Geschlecht besitzt und von seiner Mutter überfürsorglich umsorgt wird. Nach der Ermordung eines Schulmädchens gilt der hilflose junge Mann, der dem Opfer nachts zum Tatort folgte, als Hauptverdächtiger. Ohne echte Beweise wirkt er für die Polizei, die ihn bald festnimmt, als idealer Schuldiger. Nachdem die Beamten beim Verhör ein Geständnis erpressen und sein Anwalt sich als eher unfähig erweist, beschließt Do-joons Mutter, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und diversen Spuren nachzugehen, um dessen Unschuld zu beweisen.

Kurz nach dem Einzug in die neue Eigentumswohnung wird Familienvater Sang-Hoon nachts Zeuge eines bestialischen Mordes: Ein skrupelloser Killer erschlägt eine junge Frau mit einem Hammer - direkt unter dem Fenster der neuen Wohnung! Sang-Hoon ist starr vor Angst, denn der Täter hat ihn ebenfalls gesehen. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stößt sie auf wenig Kooperation, denn in dem anonymen Wohnblock will niemand Ärger riskieren. Auch Sang-Hoon sieht sich in einem bedrohlichen Dilemma: Um seine Familie vor der Rache des Killers zu beschützen, will er verschweigen, was er gesehen hat. Diese Entscheidung hat allerdings bittere Konsequenzen, denn die Mordserie geht weiter und der mysteriöse Täter kommt Song-Hoon immer näher.

The Last Empress

— 황후의 품격

Ein Rachedrama in welchem Korea ein Kaiserreich ist. Die neue Kaiserin rächt sich für die Ermordung ihrer Mutter durch den Kaiser, doch wurde nicht nur ihre Mutter ermordet...

Nam Hong Joo ist eine Journalistin. Schon seit ihrer Kindheit träumt sie immer wieder von zukünftigen Ereignissen. Bisher konnte sie keines der schrecklichen Ereignisse, von denen sie träumte, verhindern. Das ändert sich sich, als der ihr gegenüber wohnende Staatsanwalt Jung Jae Chan in ihr Leben tritt. Auch er kann im Schlaf zukünftige Ereignisse sehen, u.a. einen schweren Unfall von Hong-joo. Jae-chan setzt alles dran dieses zu verhindern. Der Fluch scheint gebrochen. Doch auf der Jagd nach Mördern und Kriminellen geraten beide immer wieder in Gefahr und es bleibt nicht bei diesem einen Mal.