Jason West

Vier Freunde, eine Band: "Magik". Der Sänger Aditya Shroff (Farhan Akhtar), der Lead-Gitarrist Joe Mascarenhas (Arjun Rampal), der Keyboarder Rob Nancy (Luke Kenny) und "Killer Drummer" Kedar Zaveri (Purab Kohli) spielen mit Leidenschaft Rock'n'Roll. Nichts kann sie von diesem Traum wegbringen. Doch als es darum geht, welchen Weg die Band in Zukunft einschlagen soll, gibt es Reibereien. Zehn Jahre später haben alle vier andere Wege eingeschlagen. Aditya ist mit Sakshi (Prachi Desai) verheiratet und führt ein spiessiges Leben als Banker. Er ist immer mürrisch, weshalb ihm seine Frau sogar verschweigt, dass sie schwanger ist. Joe hat Debbie (Shahana Goswami) geheiratet, ist Vater geworden und blieb der Musik treu. Doch weil er kaum Geld macht, gibt es oft Zoff in der Familie. Auch Kedar und Rob halten sich mehr schlecht als recht im Leben. Da laufen sie sich per Zufall wieder über den Weg. Doch können sie noch zusammen musizieren?

Der Journalist Tashi, der Fotograf Nitrin Berry und der Cartoonist Arup leben zusammen in einem schäbigen und sehr dreckigen Mini-Apartment in Dehli. Tashis Verlobte Sonia ist Flugbegleiterin und übernimmt die Lieferung eines Päckchens von Vladimir Dragunsky an den Gangster Somayajulu. Da Sonia aber zu sehr im Stress der Hochzeitsvorbereitungen ist, soll Tashi das Päckchen abliefern. Tashi kann die Lieferung aber auch nicht übernehmen und bittet seinen Zimmergenossen Nitrin darum. Nitrin hat jedoch schlimme Bauchschmerzen und sitzt die ganze zeit auf der Toilette ... Also liefert schließlich der dritte Freund, Arup, das Päckchen ab. Arup fährt aber erst zum Arzt, um eine Stuhlprobe des kranken Nitrin untersuchen zu lassen. Dabei wird das Päckchen verwechselt. Als der Gangster Somayajulu merkt, dass das erhaltenen Päckchens nicht die erwarteten Diamanten enthält, sondern etwas Braunes und Flüssiges, sucht er sofort mit seinen Kumpanen den Absender Vladimir auf...