Kelly Sheridan

Also … weit, weit weg im verzauberten Einhornland ist das junge Pony Einhörnchen für eine wichtige verantwortungsvolle Aufgabe auserwählt worden. Es soll eine Prinzessin werden und den ersten Regenbogen des Jahres für das Ponyland erschaffen. Nur gibt es da ein klitzekleines Problem. Dieses kleine Einhorn möchte nur eines: Spaß! Mit einem Schwung ihres magischen Zauberstabs löst Einhörnchen ein magisches Abenteuer im ganzen Ponyland aus: Die Regenbogen im Ponyland beginnen zu verschwinden! Nun hat der Spaß sein Ende, aber was wird unser vergnügtes Pony Einhörnchen nun tun? Begleite Einhörnchen, Regenbogenblitz, Rosarot und all deine Ponyfreunde bei ihrem großen Abenteuer, um rechtzeitig das Einhornland zu erreichen und alle Regenbogen des Landes zurück zu holen. Und lerne, dass Freundschaft alle Farben des Regenbogens braucht.

Eine für alle, und alle für eine! – das schwören sich Barbie™ und ihre neuen Freundinnen.Als Corinne™ träumt Barbie™ davon, zu den berühmten Musketieren zu gehören. In Paris trifft sie drei Mädchen, die ihren Wunsch heimlich teilen. Schon bald tanzen die vier Heldinnen in wunderschönen Kleidern auf einem Maskenball.

Im wunderbaren Land Fairytopia herrschen Frieden und Eintracht, die Bewohner leben im Einklang mit der Natur und sich selbst. Doch eines Tages fallen sämtliche Blumen des Reiches einem bösen Zauber zu Opfer, der das Ende von Fairytopia bedeuten könnte! Es hängt jetzt alles von der Blumenfee Elina (Barbie) und ihren märchenhaften Freunden ab, ob das Land der Feen untergeht oder nicht. Können sie mit vereinten Kräften das Land der Harmonie vor der Zerstörung retten?

Barbie ist Ballettschülerin und wünscht sich nichts mehr, als in eine der großen Kompanien aufgenommen zu werden. Doch bei einer von ihrer Schule vorbereiteten Aufführung, bei der Talentscouts anwesend sein werden, bekommt sie nur eine kleinere Rolle. Zu allem Überfluss gehen ihre Balletschuhe kaputt. Kaum streift sie die neuen, rosafarbenen über, finden sich sie und ihre in der Kostümabteilung arbeitende Freundin in einer Märchenwelt wieder, die der in "Schwanensee" und "Giselle" verblüffend ähnlich ist.

Prinzessin Courtney (Originalstimme: Kelly Sheridan) und die berühmte Rocksängerin Erika (Chiara Zanni) landen versehentlich in falschen Camps. Erika lernt im königlichen Camp, was eine echte Prinzessin ausmacht, und Courtney wird im Rockstar-Camp auf der anderen Seite des Sees beigebracht, was es braucht, um richtig zu rocken. Die Leiter beider Freizeitlager versuchen, die Verwechslung zu beheben, aber die beiden fühlen sich in der fremden Umgebung durchaus wohl. Doch es sieht so aus, als ob der Spaß bald vorbei ist: Courtney und Erika bekommen mit, dass beide Camps geschlossen werden sollen. Also arbeiten die beiden Damen von nun an trotz aller Unterschiede zusammen und bereiten sich gemeinsam auf ein großes Konzert vor. Sie wollen beweisen, dass alles möglich ist, wenn sie nur daran glauben…

Bei einem nächtlichen Eislaufausflug wird die hübscheste Prinzessin im ganzen Land von einem bösartigen Lord, der auf einem Drachen einherschwebt, überrascht. Als sie seinen Heiratsantrag ablehnt, verwandelt er ihre Eltern in Stein. Gemeinsam mit ihrer Schwester, die der Lord vor Jahren in ein fliegendes Pferd verwandelt hatte, beschließt sie ihre Eltern allen Gefahren zum Trotz zu retten.

Um ihre kleine Schwester zu einem weihnachtlichen Gala-Dinner zu motivieren, erzählt ihr Barbie eine Geschichte: Vom eitlen Gesangsstar Eden, die ihre bei ihr angestellte Jugendfreundin Catherine und ihre anderen Mitarbeiter dazu zwingt, auch über die Weihnachtstage für sie zu arbeiten. Die ergeben sich aus Angst vor Jobverlust ihrem Schicksal.

In Barbie in Schwanensee folgt Barbie als Odette, die Bäckerstochter, fasziniert einem Einhorn tief in den magischen Wald. Als der böse Zauberer Rothbart sie dort in einen Schwan verwandelt, kann ihr nicht einmal dessen Cousine, die Feenkönigin, wirklich helfen. Zwar mildert diese den Zauber und sorgt dafür, dass sich Odette bei Nacht wieder in einen Menschen verwandelt, aber am Tag muss sie als Schwan auf dem See im Wald leben. Die anderen Bewohner des Waldes, die auch von Rothbart verzaubert wurden, setzen alle Hoffnung auf Odette. Doch Odette hat nur ihren Mut, ihre Ehrlichkeit und ihre Klugheit im Kampf gegen den bösen Zauberer. Aber vielleicht hilft ihr ja die Liebe des Prinzen Daniel?

Barbie und ihre Schwestern haben sich etwas Besonderes für ihren gemeinsamen Urlaub ausgesucht. Sie fahren zu einem Gestüt am Fuße des Matterhorn. Einzig Skipper ist nicht so begeistert, sie widmet sich lieber ihrem Blog statt sich wie die anderen Pferdenärrinnen ein Tier für die nächsten Tage auszusuchen. Die Jungs im Reiterhof trauen den vier Mädels erst einmal nicht besonders viel zu. Doch sie werden bald eines anderen belehrt werden. Barbie entdeckt einen wilden, wunderschönen Schimmel, der etwas Magisches an sich hat.

Barbie Mariposa wird von ihren Genossinnen wie eine Magd behandelt. So ist sie diejenige, die deren Kleider verschönert, die sie für eine große Party tragen wollen, um beim Prinzen des Königreiches Eindruck zu schinden. Natürlich ist es aber Mariposa, die auf Anhieb das Interesse des Prinzen auf sich lenkt. Doch bevor die Romanze beginnen kann, hat Mariposa erst ein gefährliches Abenteuer zu bestehen: Die Königin droht an einem geheimnisvollen Gift zu sterben, und das Gegenmittel muss erst im Land der Todfeinde besorgt werden.

Kelly Sheridan | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat