Keoni Waxman

Der knallharte Ex-CIA- und Ex-DEA-Agent John Harmon wird reaktiviert, denn arabische Terroristen tarnen sich als Drogenschmuggler und nutzen die Drogenroute von Mexiko in die USA, um Waffen für einen Anschlag ins Land zu bringen. Um sie zu Fall zu bringen, arbeitet Harmon sogar mit seiner Ex-Freudin Zara wieder zusammen und nimmt dabei einen besonders kühnen Plan in Angriff. Er will den mexikanischen Drogenboss Rivera gegen den Terrorführer Ayan Al-Mujahid aufhetzen und so erreichen, dass sich die beiden jähzornigen Kriminellen gegenseitig an die Gurgel gehen. Doch die Zeit drängt, denn ein Anschlag in den USA steht bevor.

Gangsterboss Alexander Coates will sich aus den kriminellen Geschäften zurückziehen. Zwar hat er sich ein beachtliches Imperium aufgebaut, aber zu viel ist schief gegangen in letzter Zeit und er ist müde. Rivale und Erzfeind Ice Man sieht seine Chance gekommen, Coates Geschäfte zu übernehmen. Dazu schreckt er auch vor kaltblütigem Mord nicht zurück. Mit dem Rücken zur Wand bleibt Coates nichts anderes übrig, als seinen einstigen Zögling und Spitzenmann Roman Hurst um Hilfe zu bitten. Dem Auftragskiller hatte Coates einst die Hände verstümmeln lassen, nachdem dieser einen lukrativen Drogendeal vermasselt hatte. Hurst fühlt trotz allem Loyalität für seinen Ex-Boss und will genauso wenig wie der, dass Ice Man übernimmt. So begibt er sich in die fachmännische Obhut von Coates Freund Jimmy Peanuts.

Viele Jahre lang stand der ehemalige Drogenbaron Joseph Salazar (Florin Piersic Jr.) an der Spitze eines berüchtigten Kartells, wo er mit krummen Geschäften international von sich reden machte. Mittlerweile aber hat Salazar seinem Kartell nicht nur den Rücken gekehrt, sondern plant gar, gegen dieses vor Gericht auszusagen. Für sein sicheres Geleit in die USA soll eine Elitetruppe der Drogenfahndungsbehörde DEA unter der Leitung des abgebrühten Major Tom Jensen (Luke Goss) sorgen, dem seine Vorgesetzten (u.a. Steven Seagal) im Nacken sitzen. Salazars ehemalige Partner, allen voran der skrupellose Bruno Sinclaire (Georges St-Pierre), wollen die Überführung jedoch um jeden Preis verhindern. So starten Bruno und seine Männer einen Großangriff auf das Hotel, von dem der Ex-Drogenboss abgeholt werden soll, und verwandeln es in einen explosiven Kriegsschauplatz. Dabei wollen sie nicht nur ihren einstigen Chef, sondern auch jeden einzelnen DEA-Agenten ins Jenseits befördern.

Der ehemalige Regierungsbeamte Decker versucht mittlerweile als Sicherheitsmann in einem Einkaufszentrum irgendwie über die Runden zu kommen. Seine Aufgabe ist klar formuliert: Beobachten und Bericht erstatten, niemals selbst eingreifen. Doch als er mitbekommt, wie ein Mann eine Frau namens Lisa zusammenschlägt, greift er ein … und muss dabei den Mann töten, um sie zu retten. Decker wird gefeuert und ihm droht auch eine Anklage. Da macht ihm die gerettete Lisa ein Angebot: Im von der Polizei beschlagnahmten Wagen ihres Freundes sind zwei Millionen Dollar versteckt. Gemeinsam mit ihr soll er diese stehlen. Doch Decker ahnt noch nicht, dass auch ein mächtiger Drogenkönig hinter dem Geld her ist und bereits seine Auftragskiller losgeschickt hat. Als diese Lisa dann in ihre Finger bekommen, sind die Prioritäten für Decker klar: Lisa hat Vorrang – um jeden Preis.

Jim Rhodes ist Agent der U.S. Grenz-Patrouille und führt ein Leben, um das ihn vermutlich keiner beneiden würde. Er ist geschieden, hat kürzlich seinen Partner verloren und muss auch noch in den Bergen von Montana ganz alleine seine rebellische Tochter erziehen. Eines Tages taucht plötzlich eine Gruppe schießwütiger Ausbrecher auf und nimmt ihn und seine Tochter als Geisel. Jim gelingt jedoch die Flucht und er startet einen brutalen Rachefeldzug …

The Hard Way

— The Hard Way

Als er erfährt, dass sein Bruder auf einer Rumänien-Mission getötet wurde, beginnt ein Ex-Soldat mit zwei Verbündeten einen Rachezug gegen einen rätselhaften Feind

Auftragskiller John Alexander (Steven Seagal), der seine Jobs stets mit tödlicher Präzision erledigt, ist gemeinsam mit seinem Partner und ehemaligem Mitglied der Hongkonger Triaden Chi (Byron Mann) für einen Auftrag in Osteuropa unterwegs. Als die beiden Männer dort einem Mädchen, das auf der Flucht vor einem gefährlichen Gangster ist, das Leben retten, kommen sie einem üblen Verbrechen auf die Spur. Der im Untergrund als „Der Boss“ berüchtigte Anführer betreibt einen brutalen Menschenhändlerring. Mit Colt (Josh Bartnett) hat dieser dabei einen skrupellosen Mann fürs Grobe an seiner Seite. John Alexander gerät zwischen die Fronten und ist schon bald hin- und hergerissen zwischen seinem Drang, das Mädchen zu beschützen, und seiner Loyalität zu der Regierungsorganisation, die ihm Aufträge erteilt…

Nachdem der knallharte und unbestechliche L.A.-Cop Rolland Sallinger nur knapp einem Anschlag seiner korrupten und habgierigen Partner entgangen ist, muss er den Dienst quittieren und in New Mexiko untertauchen. Dort heuert er als Bodyguard für die Tochter eines wohlhabenden Geschäftsmanns an – ein Job, der für Sallinger keine große Herausforderung darstellt und ihm erst einmal hilft, seine Spuren zu verwischen. Als Gangster jedoch während eines kleinen Moments der Unachtsamkeit seinen Schützling entführen, schaltet Sallinger in den Kampfmodus und macht sich auf die Jagd nach den Kidnappern.

Christian Erickson ist Top-Spezialist für Landminen. Als während einer Minenräum-Aktion in Angola Rebellen sein Team von "Sweepers" angreifen, tritt Christians elfjähriger Sohn auf eine Landmine... Zurück in Amerika: Terroranschlag auf einen US Senator mit eine aus Angola eingeschmuggelten neuartigen A6 Landmine. Die Sprengstoff-Expertin Michelle Flynn wird als verdeckte Ermittlerin nach Angola entsandt. Sie soll die Quelle der neuartigen Minen und damit das politische Komplott aufdecken. Nachdem Michelle bei einer fürchterlichen Hubschrauber- Explosion ihr gesamtes Team verliert, trifft sie auf Christian. Sie sucht seine Hilfe, und gemeinsam stechen sie in ein Wespennest...

Der knallharte Ex-CIA- und Ex-DEA-Agent John Harmon wird reaktiviert, denn arabische Terroristen tarnen sich als Drogenschmuggler und nutzen die Drogenroute von Mexiko in die USA, um Waffen für einen Anschlag ins Land zu bringen. Um sie zu Fall zu bringen, arbeitet Harmon sogar mit seiner Ex-Freudin Zara wieder zusammen und nimmt dabei einen besonders kühnen Plan in Angriff. Er will den mexikanischen Drogenboss Rivera gegen den Terrorführer Ayan Al-Mujahid aufhetzen und so erreichen, dass sich die beiden jähzornigen Kriminellen gegenseitig an die Gurgel gehen. Doch die Zeit drängt, denn ein Anschlag in den USA steht bevor.

Viele Jahre lang stand der ehemalige Drogenbaron Joseph Salazar (Florin Piersic Jr.) an der Spitze eines berüchtigten Kartells, wo er mit krummen Geschäften international von sich reden machte. Mittlerweile aber hat Salazar seinem Kartell nicht nur den Rücken gekehrt, sondern plant gar, gegen dieses vor Gericht auszusagen. Für sein sicheres Geleit in die USA soll eine Elitetruppe der Drogenfahndungsbehörde DEA unter der Leitung des abgebrühten Major Tom Jensen (Luke Goss) sorgen, dem seine Vorgesetzten (u.a. Steven Seagal) im Nacken sitzen. Salazars ehemalige Partner, allen voran der skrupellose Bruno Sinclaire (Georges St-Pierre), wollen die Überführung jedoch um jeden Preis verhindern. So starten Bruno und seine Männer einen Großangriff auf das Hotel, von dem der Ex-Drogenboss abgeholt werden soll, und verwandeln es in einen explosiven Kriegsschauplatz. Dabei wollen sie nicht nur ihren einstigen Chef, sondern auch jeden einzelnen DEA-Agenten ins Jenseits befördern.

Der ehemalige Regierungsbeamte Decker versucht mittlerweile als Sicherheitsmann in einem Einkaufszentrum irgendwie über die Runden zu kommen. Seine Aufgabe ist klar formuliert: Beobachten und Bericht erstatten, niemals selbst eingreifen. Doch als er mitbekommt, wie ein Mann eine Frau namens Lisa zusammenschlägt, greift er ein … und muss dabei den Mann töten, um sie zu retten. Decker wird gefeuert und ihm droht auch eine Anklage. Da macht ihm die gerettete Lisa ein Angebot: Im von der Polizei beschlagnahmten Wagen ihres Freundes sind zwei Millionen Dollar versteckt. Gemeinsam mit ihr soll er diese stehlen. Doch Decker ahnt noch nicht, dass auch ein mächtiger Drogenkönig hinter dem Geld her ist und bereits seine Auftragskiller losgeschickt hat. Als diese Lisa dann in ihre Finger bekommen, sind die Prioritäten für Decker klar: Lisa hat Vorrang – um jeden Preis.

The Hard Way

— The Hard Way

Als er erfährt, dass sein Bruder auf einer Rumänien-Mission getötet wurde, beginnt ein Ex-Soldat mit zwei Verbündeten einen Rachezug gegen einen rätselhaften Feind

Auftragskiller John Alexander (Steven Seagal), der seine Jobs stets mit tödlicher Präzision erledigt, ist gemeinsam mit seinem Partner und ehemaligem Mitglied der Hongkonger Triaden Chi (Byron Mann) für einen Auftrag in Osteuropa unterwegs. Als die beiden Männer dort einem Mädchen, das auf der Flucht vor einem gefährlichen Gangster ist, das Leben retten, kommen sie einem üblen Verbrechen auf die Spur. Der im Untergrund als „Der Boss“ berüchtigte Anführer betreibt einen brutalen Menschenhändlerring. Mit Colt (Josh Bartnett) hat dieser dabei einen skrupellosen Mann fürs Grobe an seiner Seite. John Alexander gerät zwischen die Fronten und ist schon bald hin- und hergerissen zwischen seinem Drang, das Mädchen zu beschützen, und seiner Loyalität zu der Regierungsorganisation, die ihm Aufträge erteilt…

Nachdem sein Versuch, in einer momentan gesetzlosen Ex-Sowjetrepublik einen berüchtigten Waffen- und Drogenhändler auszuschalten, gründlich in die Hose ging, zieht sich Spezialagent Alexander vorgeblich aus dem aktiven Dienst zurück und tritt einen Posten an als Hausmeister und Handwerker in einem noblen Mietshaus in einer osteuropäischen Großstadt. Als finstere Gangster das Wohl einer auf seinem Stock wohnenden Kleinfamilie bedrohen, zeigt Alexander ihnen, was er gelernt hat. Prompt bekommt er es mit der ganzen Bande zu tun.

Shane saß sechs Jahre unschuldig im Gefängnis. Als er entlassen wird, will er das Land verlassen. Doch versehentlich wird Shane Zeuge des Mords an einem Polizisten. In Begleitung von Sergej und Tia flüchtet Shane und gerät zwischen die Fronten diverser Parteien, von korrupten Polizisten bis zur russischen Mafia und chinesischen Triaden.