Lubor Dohnal

Fürchte dich nicht, Jakob!

— Fürchte dich nicht, Jakob!

Der Dorfwirt Lejba Sibal und seine schwangere Frau Sura werden von Lejbas ehemaligem Knecht Georg bedroht, der beide zu Ostern umbringen will. Nachdem Leijba vergebens Hilfe bei der Obrigkeit gesucht hat, beschließt er sich selbst zur Wehr zu setzen.

Ein Alpendorf kurz vor dem ersten Weltkrieg. Der verwitwete Förster Rufman hat für seine Söhne Friedel und Elias wenig Verständnis. Beide kommen nur schwer mit sich zurecht. Eines Tages taucht ein Fremder auf, dessen Neugier die misstrauischen Dörfler verwirrt. Nur Elias fühlt sich zu ihm hingezogen. Als im Dorf ein Mord geschieht, fällt der Verdacht bald auf die Försterbuben.

Lubor Dohnal | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat