Magnús Jónsson

Der bekannte Psychiater Dr. Marcus wendet seine ganz eigenen, oft brutalen Methoden an, um bei seinen Patienten ans Ziel zu gelangen. So auch bei den sechs Insassen einer Psychiatrie, die alle ihre ganz eigene, mörderische Geschichte haben und sie ihm so offenbaren. Dr. Marcus ahnt jedoch nicht, dass es einen siebten Patienten gibt, der alle Anderen miteinander verbindet...

Die junge Nachwuchs-Balletttänzerin Lara wird im Nationaltheater von Reykjavik erhängt aufgefunden. War es Suizid? Die leitende Ermittlerin Detective Gabríela glaubt nicht daran und will die Hintergründe des schrecklichen Vorfalls herausfinden. Unterdessen haben die Eltern der Toten den Anwalt Logi engagiert, der den Mord an Lara aufklären soll. Logi hat den tiefen Absturz hinter sich und will durch die Ermittlungen seinen Namen wieder reinwaschen. Je weiter die Untersuchungen voranschreiten, desto mehr dunkle Geheimnisse - von Cybermobbing bis hin zu Zwangsprostitution - werden offenbart.

Magnús Jónsson | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat