Melisa Şenolsun

Atiye ist eine junge Malerin, die ein nahezu perfektes Leben in Istanbul führt. Sie hat eine liebevolle Familie, einen reichen Freund und steht kurz vor der Eröffnung ihrer ersten Ausstellung. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben schlagartig, als der Archäologe Erhan eine mysteriöse Entdeckung macht.