Paul Fierro

Die Geschichte des Viehzüchters Tom Dunson und seines rebellischen Pflegesohnes Matt vor dem Hintergrund des legendären Viehtriebs über den "Chisholm Trail" von Texas nach Abilene/Kansas: Der autokratische Rancher gerät durch seinen skrupellosen Ehrgeiz in Konflikt mit der jungen Generation und gelangt erst durch die Vermittlung einer Frau zur Einsicht, daß die alten Ideale des "Wilden Westens" neuen Werten weichen müssen.

Oregon Passage

— Oregon Passage

Der Kavallerie-Leutnant Niles Ord startet eine Strafexpedition gegen den aufsässigen Schoschonen-Häuptling Schwarzer Adler, der das Land mit Terror überzieht. Schwarzer Adler kann entkommen, jedoch befreit Ord die Indianerin Kleines Reh, die Schwarzer Adler von einem anderem Stamm entführte, um sie zu seiner Frau zu machen. Roland Dane, der dickköpfige Kommandant des Forts stellt eine Patrouille zusammen, um Schwarzer Adler endgültig zu fangen. Doch auch dieser Streifzug nimmt ein böses Ende. Und dann entführten die Rothäute auch noch zwei Frauen aus dem Fort…

Eines Abends kommt ihr Ehemann Henry nicht nach Hause; voller Sorge ruft die kranke Leona in seinem Büro an. Doch es kommt in der Vermittlungszentrale zu einer Fehlschaltung. Leona wird Zeugin eines Gespräches zweier Männer, einer der beiden soll in 105 Minuten eine Frau ermorden, die alleine zu Hause ist. Leona berichtet der Störungsstelle von dem belauschten Gespräch und wird an die Polizei verwiesen. Dort nimmt sich Sergeant Duffy des Falles an, doch er kann mit den vagen Angaben nicht viel anfangen. Ihr Vater, der jeden Abend aus Chicago anruft, hält das Ganze für einen üblen Scherz. Leona, die nicht aus den Bett aufstehen kann, ist verzweifelt und alles wird immer verwirrender. Plötzlich fällt ihr ein, sie könnte das Opfer sein...

Der vierte Mann

— Kansas City Confidential

Ein fälschlich verdächtigter Kraftfahrer hilft dabei einen Banküberfall aufklären, zu dem ein ehemaliger Polizist drei Berufsverbrecher erpresst.