Paul Reynolds

In der zukünftigen Welt des Science-Fiction-Films Slipstream ist die Erde verwüstet und die Atmosphäre vergiftet. Ein gewaltiger Wind, der Slipstream, sorgt für Zerstörung. Die Menschen sind zu Barbaren geworden und nur wenige halten die Ordnung aufrecht. Einer von ihnen ist Will Tasker (Mark Hamill), der einen entflohen Mörder fasst und sich mit Hilfe eines Androiden auf die Flucht vor den Verfolgern begibt. Das Abenteuer beginnt…

In der Beziehung von Matt und Anna kommt es immer häufiger zu Reibereien. Während die zielstrebige Anna bereits mitten im Berufsleben steht, verbringt der planlose Matt den Großteil seines Tages zu Hause mit Videospielen. Doch wird er eines Tages aus seinem Alltagstrott gerissen, als Anna entführt und er selbst von drei maskierten Männern attackiert wird. Diese legen ihm eine Weste mit einem geheimnisvollen Paket um. Über ein Handy bekommt er daraufhin klare Anweisungen: Das Paket soll quer durch London transportiert und rechtzeitig bei einem gewissen Dimitri abgeliefert werden. Kommt Matt dieser Forderung nicht nach, wird Anna getötet. Doch auf seiner Hetzjagd durch die britische Hauptstadt stellen sich ihm jede Menge hartnäckige Widersacher in den Weg.

Als die Auftragskiller Vince und Alfred eines Nachts in einem Bahnhofsrestaurant auf Annie treffen, verdreht die Kellnerin Alfred sofort den Kopf. Die beiden können nicht ahnen, dass die Frau mit dem auffälligen Make-Up mehr mit ihren psychopathischen Tätigkeiten als Auftragsmörder zu tun hat, als ihnen lieb ist. In einer der folgenden Nächte bedient Annie den todkranken Englischlehrer Bill, der schwere Depressionen und Selbstmordgedanken hat, was die psychopathische Annie so faszinierend findet, dass sie ihm Vorschläge für mögliche Selbstmordmethoden unterbreitet. Immer in ihrer Nähe ist dabei der schmierige Hausmeister Clinton, der das abgründige Treiben scheinbar vollkommen unbeteiligt aus der Ferne beobachtet…

Der Schriftsteller Jack Manfred hat eine Schreibblockade. Da es ihm an Geld mangelt, nimmt er einen Job als Croupier in einem Spielcasino an. Er beginnt über seine Erfahrungen bei der Arbeit zu schreiben. Er verliebt sich in die Profispielerin Jani, die ihn überredet einen Casino-Überfall zu decken.