Shoji Kawamori

Last Hope

— 重神機パンドーラ

„Juushinki Pandora“ spielt in einer alternativen Welt, in der im Jahr 2031 mit der Entwicklung des sogenannten „Quantum Reaktors“ urplötzlich eine radikale Energiewende eintrat. Als Folge ging nicht nur durch die gesamte Infrastruktur eine Welle der Veränderung, auch die Menschen und Maschinen blieben nicht unbeeinflusst. Doch besonders die als Biological Revolutionary of Accelerated Intelligence (B.R.A.I.) bekannten Wesen profitierten von der mysteriösen Energie und drängten die Menschheit schon bald an den Rand der Ausrottung. Man bezeichnete jene Revolution als die „Xianglong Crisis“. Sieben Jahre nach den dramatischen Ereignissen widmet sich Leon, der die Xianglong Crisis selbst miterlebte, ganz der Forschung zur Bekämpfung der B.R.A.I. Seit er einen Pakt mit einem Mädchen namens Chloe schloss, leben die beiden abseits der Gesellschaft und vergessen während des alltäglichen, sorglosen Lebens beinahe, welch Unheil jederzeit hereinzubrechen droht.

Die Geschichte spielt in der Macross Zeitleiste um das Jahr 2059. Diese Serie handelt von Alto Saotome, Ranka Lee und einen Pop-Idol namens Sheryl Nome, die sich an Bord der Macross Frontier Kolonisationsflotte befinden. Nach dem Krieg gegen die Zentradi hat sich die Menschheit über das ganze Universum ausgebreitet, um ihr Überleben zu gewährleisten. Die Macross Frontier-Flotte ist Teil der Bemühungen zur Erhaltung und Verbreitung der Kultur der Menschheit.

Eigentlich wollte sich Amata mit dem schüchternen Mädchen Mikono nur über den alten Film unterhalten, in dem sie sich zuvor kennengelernt haben, doch wird ihr Date schlagartig durch einen Angriff der Abductor unterbrochen. Diese Geschöpfe kommen aus einer fremden Galaxie, um Menschen zu entführen. Die Einzigen, die den feindlichen Invasoren aufhalten können, sind die Aquaria, riesige Kampfroboter, die entweder von Mädchen oder Jungen gesteuert werden. In all dem Chaos erwacht in Amata plötzlich eine neue Kraft, mit der er die verbotene Macht der mixed union herbeiruft, um die Feinde zu besiegen.

Macross

— 超時空要塞マクロス

Durch den Absturz eines Raumschiffs auf die Insel Süd-Ataria im Jahre 1999 wird der Menschheit schlagartig die Existenz außerirdischen Lebens bewusst gemacht. Die Reparatur des mittlerweile auf den Namen SDF-1 Macross getauften Schiffs nimmt volle zehn Jahre in Anspruch. Am Tag des Jungfernflugs allerdings greifen plötzlich die Zentradi, eine andere Alien-Rasse, die Erde an … Anmerkung: In Deutschland sind nur vier Episoden auf VHS erschienen. Die deutsche Synchronisation basiert dabei auf der japanischen Originalfassung und nicht auf der US-Fassung Robotech.

Shoji Kawamori | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat