Shouta Aoi

2.43 Seiin High Shool Boys Volleyball Team

— 2.43 清陰高校男子バレー部

Der Oberschüler Kimichika Haijima zieht zurück in seine Heimatstadt Fukui, nachdem er im Volleyballclub der Tokyo Junior High School für Probleme gesorgt hat. Dort wird er wieder mit seinem Kindheitsfreund Yunii Kuroba vereint, der über hervorragende körperliche Fähigkeiten verfügt, aber sich diese unter Druck nicht zu nutze machen kann. Hajima, mit seiner überwältigenden Leidenschaft und Talent für Volleyball, bildet zusammen mit Kuroba ein Ass-Duo.

Herzlich willkommen im antiken Ägypten! »Oh, Suddenly Egyptian God« zeigt das Leben der ägyptischen Götter – von Anubis und Thot über Ra und Medjed bis hin zu Horus und Seth. Die Götter nehmen ihre Aufgaben dabei sehr ernst und erledigen wichtigen Arbeiten voller Eifer und Ernst – oder auch nicht. Erlebe, wie Anubis, Gott des Totenkultes, seine Urteile mithilfe einer Kinderwippe fällt oder Seth anstelle seiner Verpflichtungen lieber Streiche spielt. Hauptsache, man hat Spaß … oder etwa nicht?

My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!

— 乙女ゲームの破滅フラグしかない悪役令嬢に転生してしまった…

After hitting her head particularly hard one day, Duke Claes' daughter, Katarina, suddenly recalls all the memories of her past life: that of a teenage Japanese girl. Just before her untimely death, this girl recalls playing an otome game... that is exactly like the world she's living in now! She is now Katarina Claes, the antagonist of the otome game, who nastily hounded the protagonist until the end. Knowing all the possible outcomes of the game, she realizes that every single possible route ends with Katarina being murdered or exiled! In order to avoid these Catastrophic Bad Ends, she has to use her knowledge of the game and her own wiles, starting with breaking off this engagement with the prince... Will Katarina survive while making her way through this world, where bad flags trip at every turn? Find out in this reverse-harem rom-com, led by everybody's favorite villainess!

Mit nur noch einem verbleibenden Mitglied steht der Koto-Club kurz vor seiner Auflösung. Doch als ein Problemkind und ein Naturtalent sich zusammentun, erscheint ein Silberstreifen für den Club am Horizont. Ihre Zusammenarbeit klingt zunächst weniger harmonisch an, doch mit genügend Übung kann sich dieses ungleiche Duo sicher mit anderen messen.

3D Kanojo: Real Girl

— 3D彼女 リアルガール

In „3D Kanojo“ folgen wir dem jungen Otaku Hikari Tsutsui, der seine Zeit lieber mit Videospielen, Animes und Mangas verbringt, als ein aktives Sozialleben zu führen. So hat er auch nur einen wirklichen Freund, dem es da ganz ähnlich geht wie ihm selbst und es sollte auch keine große Überraschung sein, dass die beiden häufig zum Ziel für Spott und Hänseleien werden. Doch sein Glück sollte sich eines Tages ganz bedeutend wenden: Nachdem er während einer Schulstrafarbeit seine Mitschülerin Iroha Igarashi kennenlernt und dieser wegen seines Misstrauens Mädchen gegenüber einige grobe Worte an den Kopf wirft, war er sich sicher, dass auch sie ihn, wie alle anderen, schikanieren würde, doch nichts dergleichen geschah … Im Gegenteil, als er und sein Freund Itou mal wieder zum Ziel einiger Delinquenten werden, setzt sie sich gar für ihn ein! Es dauert nicht lang, bis es ganz danach aussieht, als würde Iroha zu seiner ersten, echten „3D-Freundin“. Ist er dafür wirklich bereit?

Die magische Welt Mistarcia wird von Menschen, Göttern und Dämonen geteilt. In der Vergangenheit drohte der Schwarz-Silber beflügelte Bahamut diese Welt zu vernichten, aber die drei Gruppierungen überwanden ihre Differenzen, um Bahamut gemeinsam zu bekämpfen und seine Macht durch ein Siegel zu bannen. Der Schlüssel dieses Siegels wurde in zwei Hälften geteilt, von denen eine Hälfte die Götter bekamen und die andere die Dämonen, so dass sie nie wieder vereint werden und Bahamut damit nicht wiederkehren sollte. Nun, 2000 Jahre später, befindet sich die Welt in einer Ära des Friedens … bis eines Tages eine Menschenfrau die Schlüsselhälfte der Götter stiehlt.