Tomohiro Nishimura

In einem Zyklus von zwölf Jahren findet es immer wieder aufs Neue statt: Das Turnier der Zwölf. Auf diesem blutigen Schlachtfeld kämpfen zwölf Krieger erbittert gegeneinander; Namen und Merkmale der Tierkreiszeichen tragend. Jeder einzelne von ihnen versteht sich auf individuelle Strategien und Techniken, um seine Mitstreiter zu töten und am Ende als Sieger übrigzubleiben. Denn diesem winkt die Erfüllung eines Wunsches – vollkommen gleich, wie der auch aussehen mag …

Kaiji

— 逆境無頼カイジ

Kaiji ist ein Loser. Als er für einen flüchtigen Bekannten eine Bürgschaft unterschrieben hat, war sein Schicksal besiegelt: Ein Schuldeneintreiber steht vor seiner Tür und fordert die Bezahlung von 300.000 Yen, die nach Zinsen auf 3.850.000 Yen angewachsen sind. Um diese abzustottern, müsste Kaiji mehr als 11 Jahre lang hart arbeiten, um dann mit 33 Jahren wieder ein normales Leben führen zu können. Doch Kaiji erhält die Chance, an einem Spiel auf einem Schiff teilzunehmen wo er sich von seinen Schulden freispielen könnte. Auf dem Schiff erfährt er, dass es sich um das bekannte Spiel "Schere, Stein, Papier" handelt, jedoch mit etwas anderen Regeln, die fatale Folgen für die Teilnehmer haben könnten. Gelingt es mit Verbündeten das System mit Taktik zu überlisten? Kommt Kaiji aus diesem Teufelsspiel wieder unbeschadet heraus? Die Geschichte entwickelt sich noch deutlich weiter und dies ist lediglich der Anfang einer spannenden Odyssee und einem Spiel um die Schicksale verzweifelter, hoffnungsloser Seelen.

Kaleido Star

— カレイドスター

Naegina Sora ist ein 16-jähriges Mädchen, welches seit ihrer Kindheit davon träumte, auf der Kaleido Stage zu stehen, einer Art artistisches Theater in Amerika. Sie ist kaum in Amerika angekommen, um am Vorsprechen teilzunehmen, da werden schon ihre Habseligkeiten gestohlen. Sora macht sich sofort auf die Verfolgung des Diebes und bringt ihn, mit Hilfe einiger artistischer Glanzleistungen, zum Stoppen. Allerdings verpasst sie dadurch unglücklicherweise den Vorsprechtermin und wird von dem Star der Kaleido Stage, Layla, auf das nächste Jahr verwiesen. Niedergeschlagen will sie wieder gehen, als urplötzlich der Direktor der Kaleido Stage, welcher ihr Talent erkannt hat, sie auffordert, bei der aktuellen Aufführung auszuhelfen. Von da an trainiert sie hart, um besser zu werden und es bis an die Spitze der Artisten zu schaffen. Allerdings liegen noch viele Steine auf ihrem Weg zum wahren "Kaleido Star".

Hanma Baki hat den Traum, der stärkste Ringkämpfer der Welt zu werden. Um sein Ziel zu erreichen, muss Hanma allerdings zuerst einmal den aktuellen Titelträger besiegen – der ausgerechnet sein Vater ist.

Tomohiro Nishimura | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat