Baki

グラップラー刃牙

Japan,

SerieAnimationAction & AdventureDrama

Hanma Baki hat den Traum, der stärkste Ringkämpfer der Welt zu werden. Um sein Ziel zu erreichen, muss Hanma allerdings zuerst einmal den aktuellen Titelträger besiegen – der ausgerechnet sein Vater ist.

Staffeln / Episoden2 / 48

Min.25

Start01/08/2001

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Baki finden.

  • Schauspieler:Masami Kikuchi, Kazuhiro Nakata, Naomi Kusumi, Kenji Nomura, Sachiko Kojima, Masayuki Nakata, Mugihito, Takehiro Murozono, Toru Okawa, Hiroshi Naka, Keiji Fujiwara, Kōichi Sakaguchi, Kunihiko Yasui, Masaya Takatsuka, Masayuki Omoro, Mitsuru Miyamoto, Tomohiro Nishimura

Baki Hamma bekommt es mit gleich 100 üblen Schurken zu tun und hat alle Hände voll zu tun. Er ahnt nicht, dass die Bande nur von Kuriyagawa auf ihn angesetzt wurde, um seine Stärke zu testen. Was für einen Plan verfolgt er?
Während Baki mit Yuri trainiert, treibt Kuriyagawa seinen Plan voran: Er will, dass Baki schon bald gegen den üblen Schläger Kaoru in einem Kampf antreten soll.
Baki trifft sich mit seinem Freund Ando im Wald und lernt einige Kampftechniken von ihm. Er hofft, auf den berüchtigten Yasha-Affen zu treffen, um mit ihm kämpfen zu können.
Baki tritt zu einer Revanche gegen den legendären Yasha-Affen an und überwindet dabei seine eigenen Grenzen. Aber zu welchem Preis?
Nach seiner Heimkehr erfährt Baki, dass Yuri um den Schwergewichts-Titel kämpfen wird. Das hat auch für ihn selbst Konsequenzen, denn Baki kann eigentlich erst gegen Hanayama antreten, nachdem er selbst gegen Yuri angetreten ist. Doch Hanayama sieht das ganz anders …
Hanayama kommt nicht darüber hinweg, von Baki niedergeschlagen worden zu sein, und rastet in seinem Büro komplett aus. Doch bevor sich die beiden Kontrahenten zu einer Revanche gegenüber stehen, führt der Weg von beiden ins Krankenhaus: Hanayama besucht dort seine kranke Mutter, Baki trifft sich mit Yuri.
Die Revanche zwischen Baki und Hanayama beginnt. Dabei kommt heraus, welche Geschichte hinter Hanayamas Tattoo steckt.
Bakis Vater Yujiro, das große Vorbild aller Kampfsportler, betritt nach Bakis Kampf gegen Hanayama die Szene. Nachdem erzählt wird, wie Yujiro einst Bakis Mutter traf, tritt er selbst gegen Hanayama an.
Baki erklärt seiner Mutter, warum ihm das Kämpfen so wichtig ist. Dann vereinbart er mit Yujiro, dass er in einem Monat gegen ihn antreten wird. Vorher zieht es Baki allerdings nach Hokkaido, wo er sich eine Schlägertruppe vornehmen will …
Sowie Baki mit seinem Fallschirm gelandet ist, wird er von den Söldnern geschnappt und gefangen genommen. Auf eigene Faust muss er sich befreien und anschließend seine Gegner überwältigen. Unterdessen wird Strydum von einem alten Freund vor Gaia gewarnt …
Baki bekommt es mit Gaia zu tun.
Baki besucht seine Mutter, nachdem sie von Yujiro zurückgewiesen wurde. Anschließend bekommt er es mit dem Schwert schwingenden Kurokawa zu tun …
Baki bekommt vor seinem Kampf gegen Yujiro jede Menge Unterstützung. Seine ganzen Freunde sind vor Ort und helfen ihm bei den Vorbereitungen. Außerdem erfährt er mehr über seine Mutter, nachdem sich Hanayama ihm anvertraut …
Baki bekommt es mit Yujiro zu tun …
Der Ex-Wrestler Anton Igari erzählt Tokugawa von Baki. Tokugawa leitet eine illegale Kampfsport-Liga. Nachdem Baki aus Brasilien nach Japan zurückkehrt, tritt er gegen einen von Tokugawas Bodyguards an, um sich für die Liga zu empfehlen.
Zeitsprung – drei Jahre später: Baki ist mittlerweile der Champion der Untergrund-Liga und bereitet sich auf den nächsten Kampf vor. Dabei muss er aufpassen, nicht abgelenkt zu werden, denn die Tochter seiner Vermieterin hat ein Auge auf ihn geworfen …
Baki tritt gegen Shinogi Kousho an, der eine ganz besondere Form des Karate beherrscht …