Topsy Küppers

Die Musiker Gisa, Walter, Paul und Tom, bilden als die „Die heißen Vier“ eine Partyband. Sie wollen mit einem alten Auto nach Italien fahren, um dort mit ihren Auftritten anständig verdienen zu können. Als der Wagen wieder einmal eine Panne hat, treffen sie auf Roberto Trenti, der den Schaden repariert. Bevor der sich wieder auf sein Fahrrad schwingt, gibt er den Vieren noch den Hinweis, dass am nächsten Sonntag in Venticasi seine verflossene Freundin den Bürgermeister heiratet, und bei dieser Gelegenheit böte sich möglicherweise die Gelegenheit, als Band aufzutreten und dabei etwas zu verdienen.